1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prozessortausch AMD Athlon XP 1700+ -> AMD Athlon XP 3000+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von LostHighWay, 29. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LostHighWay

    LostHighWay Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    54
    Hallo,

    ich möchte in meinen PC eine neue CPU (AMD Athlon XP 3000+ Barton FSB400 - ich denke das ist der geeignetste) installieren.

    Die Hauptplatine unterstütz lt. Handbuch:
    "... Socket A AMD Duron/Athlon XP+ or higher, 400*/333 MHz FSB Support (*PCB 2.0 or later versions)..."

    Meine Rechnerkonfiguration
    Asus A7N8X Rev. 2.0 Deluxe
    AMD Athlon XP 1700+
    Phoenix ACPI AwardBIOS, Version 2.2 512K Rev. 1007 10/06/2003
    Infineon 2 x 256MB DDR / DUAL / 400MHZ
    Tiger Electronics SDA 38670 BT - Micropool, 26,9 dB / 38,6 CFM (~3000 U/min)
    Enermax EG365P-VE, 350Watt / 32A bei 3.3V und 5V

    Frage 1:
    Genügt der vorhandene CPU-Kühler von Tiger Electronics oder würde ich einen neuen Kühler für den neuen Prozessor brauchen (welchen...)? Jetzt kommt die Temperatur der CPU selten knapp über 50°C.

    Frage 2:
    CPU-Tausch ist das einzige, was ich an meinem PC noch nie gemacht habe. Auf was muß ich alles achten - hat jemand einen Link zum Einbau eines Athlon XP parat oder kann mir wichtige Tips geben?

    Frage 3:
    Dort wo ich Ihn kaufen würde, kostet der Prozessor € 115,- + € 5,- für eine Wärmeleitpaste Arctic Silver5 3,5g + €10,- für Versand. Ist das ein vernünftiger Preis?

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Greetings
    LostHighWay
     
  2. 73purzel

    73purzel Byte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    16
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Hi!
    Die CPU gibt es sogar schon unter 100€: http://www.geizhals.at/deutschland/a51316.html
    Der Kühler wird vermutlich nicht reichen, da er keinen Kupferboden hat.
    Ich empfehle den Thermaltake Silent Boost: http://www.geizhals.at/deutschland/a65301.html

    Zur (Qualität der) Paste kann ich nix sagen, ich nehm, was gerade übrig ist - die 2 Grad Unterschied zwischen der schlechtesten und der besten Paste ist vernachlässigbar wenn der Kühler gut ist.
    @73purzel: Deine Paste hat aber nur 1/3 Inhalt...

    Gruß, Andreas
     
  4. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    @VerloreneAutobahn
    ... auch die Versandkosten finde ich heftig.
     
  5. LostHighWay

    LostHighWay Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    54
    Ich glaube wenn ich mir das nach österreich schicken lasse komme ich wahrscheinlich auch auf diese preis hin ... so halbwegs zumindest und evtl. kann ich mir auch die Versandkosten sparen, denn es sind nur ein paar Kilometer bis zum Händler ...

    @magiceye04: Danke für den Tip mit dem Lüfter. Leider kostet der bei diesem Händler glatte € 22,- (es fallen dann allerdings keine zus. Versandkosten an).

    Was haltet ihr von diesem hier: Arctic Cooling Copper Silent 3

    Greetings
    LostHighWay
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen