1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PS/2 Maus an COM Port !

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Wulfe, 10. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wulfe

    Wulfe Byte

    Registriert seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    16
    Hallo erst mal.
    Ein Bekannter von mir hat sich vor einer Woche eine Funkmaus mit PS/2 Stecker gekauft. Er beachtete aber nicht, daß an seinem alten Rechner kein PS/2-Anschluß vorhanden ist. Ich selber hatte mir vor einiger Zeit selbst eine Funkmaus von Logitech zugelegt. Dabei war auch ein Adapter, mit dem man die PS/2-Maus an den Seriellport betreiben kann. Das wollte ich dann machen. Doch leider erkannte der PC Keine Maus am Seriellport (bzw. PS/2). So jetzt meine Frage. Funktionier so ein Adapter überhaupt, oder ist er vielleicht defekt, oder Muß man eventuell irgendwelche Einstellungen vorher vornehmen.

    MfG
    Wulfe
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ich habe gute erfahrungen damit gemacht, logitech-, microsoft maus - aber nur wenn die PS2 maus mit dem COM adapter geliefert wird - die ist elektrisch dann anders aufgebaut

    grüsse
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    diese adapter funktionieren schon,aber nicht mit jedem Mainboard.das hängt mit der COM-Schnittstelle ansich zusammen,genauer gesagt mit dem Chip,der die COM versorgt.Einige können nicht den Strom liefern,der benötigt wird,bei anderen ist die Pinbelegung unterschiedlich(es brauchen ja nur zwei Pins vertauscht sein und schon geht nichts mehr).

    da wird dein Bekannter wohl solange warten müssen,bis ein anderer Rechner bzw anderes Mainboard fällig ist......

    MfG
    Mike
     
  4. aleister

    aleister Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    127
    hi
    das klappt nie!!!
    du brauchst unbedingt ne serielle maus!
    aleister
     
  5. uhecker

    uhecker Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2001
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    so ein Adapter funktioniert meist nur dann, wenn er mit der Maus mitgeliefert wurde, und soviel mir bekannt ist, liefert Logitech als (fast) einziger Hersteller so einen Adapter mit.
    Es gibt aber auch (billige) Logitech-Mäuse, welche auch mit so einem Adapter nicht am seriellen Port tun. Die einzige Lösung, die mir dazu im Moment einfällt, ist, einen PS/2-Port "nachzurüsten"...

    Dazu müsstest Du mal die genaue Bezeichnung des Motherboards (Hersteller/Bezeichnung) raussuchen und dann auf der Homepage des Herstellers nachsehen, ob auf dem Board evtl. schon ein Pfostenstecker zum Anschluß eines PS/2-Adapters vorhanden ist.

    Entsprechende Slotbleche mit dem PS/2-Stecker gibts im Fachhandel, vielleicht sogar noch genau für das Board passend, ansonsten hilft nur selber löten...

    Uli
     
  6. frankbothe

    frankbothe Byte

    Registriert seit:
    16. August 2001
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    eine PS/2-Maus am COM-Port mitttels Adapter geht selten gut. Hatte erst kürzlich große Probleme damit!

    Frank
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die PS/2-Funkmaus benötigt höchstwahrscheinlich eine Stromversorgung, die sie nur über den PS/2 oder über USB bekommen kann. Was für ein Board ist es denn ? Habe die Erfahrung gemacht, das viele ältere Boards für USB und auch PS/2 vorbereitet sind, und man nur ein entsprechendes Slotblech kaufen muss (evtl. müssen die Stecker etwas modifiziert werden).
    Der Adapter funktioniert nur, wenn die Maus keine Stromversorgung braucht.
    MfG Steffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen