PS/2 Mausproblem, 2x im LAN

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von tschnitzlein, 3. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tschnitzlein

    tschnitzlein ROM

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Ich bin auf der Fehlersuche nach einem sehr sonderbaren Problem, das gestern auf zweien meiner Rechner in einem LAN aufgetreten ist:

    Die über PS/2 angeschlossene Funkmaus ist plötzlich ausgefallen. Der Cursor lässt sich nicht mehr bewegen. Eine alternative Maus, die nach diesem Ausfall über USB angeschlossen wurde, funktioniert einwandfrei (bei der Logitech-Maus lassen sich sämtliche Softwarefunktionen über USB nutzen). Über Funktionstasten und Tastatur-Shortcuts lassen sich beide Rechner völlig normal bedienen.

    Beide Rechner liefen mit der installierten Maus bereits 2 bzw. 3 Jahre völlig problemlos. Ein Online-Virenscan, den ich sofort nach dem Schaden auf einem der betroffenen Rechner durchgeführt habe, brachte kein Ergebnis.

    Betriebssystem bei beiden Rechnern: Windows XP Home. Mäuse: Logitech Cordless Wheel Mouse, Typhoon RF Optical Mouse, beide jeweils mit installierter, spezieller Software des Herstellers. Bei der Logitech-Maus lässt sich keine Sendekanal-Einstellung mehr vornehmen, und auch die Batteriestandserkennung funktioniert nicht mehr.

    Nachdem das Problem innerhalb von zwei Stunden auf zwei Rechnern aufgetreten ist, tippe ich auf ein Schadprogramm als Ursache. Wer weiss Rat bzw. kann mir Tipps geben, wie ich das Problem einkreisen/lösen kann?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen