1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PS 3 & Xbox 2: Termingerangel um Erstvorstellung

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von SteveXY, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SteveXY

    SteveXY Byte

    Taktik hin Taktik her...
    Sony wird sich auf jeden Fall warm anziehen müssen..
    Ich denke nicht das Sony am genannten Termin die PS3 vorstellen wird. Zu wichtig ist es für Sony auf die XBOX2 Angaben reagieren zu können.
    Der Vorteil den es noch bei der PS2 gab (mehr Spiele, vorhandene Fan-Gemeinschaft) ist inzwischen so gut wie dahin.

    Letzt endlich wird bein Kunden wohl nur noch Preis und Leistungsfähigkeit entscheidend sein. Und 28€ für eine 8MB Memory-Card sind Preise, die die PS2 Fans immer mehr verärgert haben - zumal die PS2 so ausgelegt ist, das andere Memory-Cards kaum / nur mit unbequemen Aufwand zu verwenden sind. Warten wir ab, was uns da präsentiert wird - als ehemaliger PS2 Käufer würde ich zumindest, bei zwei gleichwertigen Produkten, immer zur XBOX greifen! Der Preis & Monopol Poltik von Sony sei Dank!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen