pst Dateien weg, Outlook geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von hawk4911, 27. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hawk4911

    hawk4911 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    150
    Einen schönen guten Abend!

    Vor einigen Tagen ist mein Rechner plötzlich ausgegangen und nach erneutem booten waren sämtliche pst Dateien meines Outlooks 2003 futsch. Warum auch immer?! Das Problem ist jetzt, dass Outlook beim Starten nach den Dateien sucht und nicht findet. Eine Deinstallation mit anschließender Installation blieb erfolglos. Was kann ich machen? Besten Dank im vorraus.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Outlook schliessen.

    Dann unter Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Mail - Profile anzeigen.

    Hier das aktuelle Profil löschen und Outlook neustarten.
    Outlook legt dann ein neues Profil an.

    Damit das nicht wieder passiert, zeitgesteuertes Backup:

    Outlook 2003-Add-In: Sicherung für Persönliche Ordner

    Kurzbeschreibung:

    Mit dem Download zur Sicherung für Persönliche Ordner werden in Outlook 2000 und höheren Versionen in regelmäßigen Abständen Sicherungskopien Ihrer PST-Dateien erstellt, wodurch eine problemlose Sicherung Ihrer Outlook-Ordner gewährleistet wird.
    http://www.microsoft.com/downloads/...3a-b7d0-4b16-b8af-5a6322f4fd01&DisplayLang=de
     
  3. hawk4911

    hawk4911 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    150
    Ok das hat prima geklappt. Vielen Dank!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen