1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pufferunterlauf

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Mr. BM, 29. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr. BM

    Mr. BM Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    10
    Ich brauche dringend einen rat bzgl. meines
    CD Brenners.
    Kurz zur Geschichte: Der Brenner (IDE, Delta OME 141) hat 2 Jahre lang
    wunderbar funktioniert, bis ich vor einigen Wochen ein MS USB Keyboard
    installiert habe. Offensichtlich hat ja USB mit den CD Drives nix zu tun,
    aber seitdem passiert folgendes: Immer, wenn ich eine CD brenne, egal mit
    welcher Geschwindigkeit, egal ob Audio oder Daten, egal mit welcher
    Software, bricht der Brennvorgang bei ca. 15 % wegen Pufferunterlaufs ab,
    die Simulation bzw. der Brennvorgang wird abgebrochen.
    Dabei ist die Pufferauslastung bis ca. 15 % des Brennvorgangs bei zw. 94 und 100 % und geht dann nach erneuten Zugriff auf den Brenner urplötzlich auf 0. Easy CD Creator meldet:
    -------------------
    Schreibfehler
    Ursache für diese Fehlermeldung:
    Der CD-Recorder konnte nicht auf die CD schreiben, da ein anderer
    Schreibvorgang noch nicht abgeschlossen war.
    --------------------
    Das Keyboard habe ich
    deinstalliert und alle Treiber etc. gelöscht - immer noch dasselbe Problem.
    Mit einer alten Registry habe ich es dann ma versucht - dort hatte ich das
    Keyboard noch nicht installiert - der Brenner funktioniert. Aber eben nicht
    mit dem Keyboard, selbst wenn alles, was damit zu tun hat, lösche (inc.
    Registryeinträge).

    Ist es normal, dass da im Lof File von Nero
    immer von SCSI Error die Rede ist ? Ich habe ja einen IDE Brenner...naja,
    jedenfalls hoffe ich, dass ihr euchh damit ein wenig auskennst und mir
    zumindest einen kleinen Tipp geben könnt.
    Es hat definitiv nichts mit einem Hardwaredefekt zu tun, was ich durch
    obiges Wiedergerstellen einer altenm Registry ausgeschlossen habe - und
    warum das an einem USB/PS 2 Keyboard liegen soll, ist mir auch schleierhaft.

    Danke, es ist wirklich dringend...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen