1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

pws.hooker.trojan - Wie bringe ich den los?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von $t3v3_o, 14. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. $t3v3_o

    $t3v3_o Byte

    Hallo, ich bins wieder mal $t3v3_o,

    ich gehe nichtsahnend in Teamspeak2 rein und was bringt mir NortonAntivirus

    Virus gefunden: "pws.hooker.trojan"
    kann nix reparieren, nix löschen, norten kann NIX gegen machen. Scheisse.

    Nun hab ich im internet nachgeforscht und herausgefunden dass dieser trojaner den norton als pws.hooker.trojan bezeichnet auch w32.bugbear@mm bezeichnet wird. Von symantec seite mache ich alles wies beschrieben ist in der anleitung. Lad mir also das removaltool, geh in den abgesicherten modus und lass das tool laufen, und das tool findet nix:heul:

    Ich bin mir aber zu 100% sicher dass ich den Trojaner noch hab, und der mit einem Keylogger Alles protokolliert, und die Hintertürchen öffnet. Tja, ich bin jetzt ratlos :confused:

    Könntet ihr mir bitte helfen? :bet:

    ich weiss einfach nicht mehr weiter :(

     
  2. Gast

    Gast Guest

    lad Dir mal das hier runter und poste das Log hier: Klick
    Hier gibts auch eine Beschreibung dazu: Klick
     
  3. trudenbiker

    trudenbiker Kbyte

    Manche leben doch ziemlich lang: Bugbear ist doch schon 2 Jahre alt - so ungefähr.

    Teste mal: hier

    oder

    die andere Variante: hier
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen