Qual der Wahl DSL Provider !!!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von huit, 11. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. huit

    huit ROM

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    Ich stehe kurz davor entlich von zuhause ONLINE zu gehen.
    Frage mich jetzt natürlich auch, werlchen Provider man wählen sollte. 1 und 1 wurde mir abgeraten, weil der Preis zu teuer sei? Andere Provider wurden mir abgeraten, weil sie voll schlecht seien. Nun bin ich verwirrt, der Preis ist also nicht entscheident, da es da wohl grosse Qualitätsunterschiede gibt? Desshalb währe ich dankbar für ein paar aussagekräftige Erfahrungsberichte.
    Satelliten Flatrate klingt auch interessant.
    Soll sogar günstiger als DSL sein???
    laut : http://www.ngi-net.de/dsl-provider/satellit-flatrate/
    :confused:
    Vorab Danke
     
  2. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    falls Du schon einen DSL - Zugang hast, dann schau mal nach bei www.Avego.de

    Günstige Preise, unkomplizierte Anmeldung, kurze Kündigungsfrist, Bitgenaue Abrechnug jeder Verbindung.

    Von einem Reseller würde ich persönlich abraten, wenn Du dort kündigst verlierst Du Deinen DSL - Zugang gleich mit.

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
  3. raus aus 1&1

    raus aus 1&1 ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    3
    kommt drauf an was de machen willst
    wen du ab und an onlinegames zocken willst kann ich dir nur von 1&1 abraten !!!!!!!
     
  4. Hammerheadshark

    Hammerheadshark Byte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    55
    Du wirst in jedem diesbezüglichen Forum zu jedem Provider Meinungen à la "XY ist schrott" finden. Es ist eine Tatsache, dass zufriedene Kunden selten Foren auf der Suche nach Hilfe frequentieren. Diejenigen aber, die Probleme haben und ihrem Ärger teils ungehobelt und "lautstark" Luft machen wollen, die schreiben die haarsträubendsten Geschichten mit einer oftmals ebenso haarsträubenden Ausdrucksweise. Wenn Provider so schlecht wären, wie man es anhand der Meinungen in Foren denken könnte, dürften die alle eine mittlere Existenzerwartung von 2 Vertragslaufzeiten haben, dem ist aber nicht so.
    Im Grunde kann man nur empfehlen, einen Provider mit gutem Angebot auszuwählen und seine Erfahrungen damit zu machen. Am besten ist da zum probieren natürlich einer mit geringer Vertragslaufzeit.
    Ich für meinen Teil bin schon seit Ewigkeiten Kunde bei freenet. Wenn du dir anschaust, was in Foren zu den grünen Hamburgern alles erzählt wird, wirst du mich wahrscheinlich für mental disintegriert halten. Aber entgegen den vorzufindenen Meinungen, habe ich noch nie Probleme mit freenet gehabt, wie wahrscheinlich 90% der restlichen Kunden ebenso.
    Empfehen kann und will ich dir nichts, jeder Kunde ist ein Einzelfall, entweder es läuft oder es geht alles in die Hose.
     
  5. whiteyk0

    whiteyk0 Byte

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    69
    Ich kann Hammerhead nur Recht geben. Ich bin bei 1&1 und bin absolute zufrieden aber hier leist man nur Negatives uber 1&1
    viel Spaß und Glück bei der Suche
    whiteyK0
     
  6. Coffeey

    Coffeey ROM

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    1
    Hi!

    Ich stehe mehr oder minder vor dem gleichen "Problem"!
    Ich möchte auch 1&1 bestellen und bin verwirrt, weil ich soviele negative Kommentare gelesen habe.
    Ich möchte den DSL-Anschluss hauptsächlich für surfen und downloaden benutzen, nicht fürs Zocken!
    Eine konkrete Frage habe ich:
    Wenn ich DSL bei 1&1 bestelle, zahle ich dennoch die Grundgebühren für, in meinem Fall, analogen Anschluß? Oder ist es im Preis (in diesem Fall DSL 6016, CityFlat, 1&1PhoneFlat für 29,90) enthalten?

    Danke für die Antworten

    MfG
    Coffeey
     
  7. Hammerheadshark

    Hammerheadshark Byte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    55
    Ohne mir selbst widersprechen zu wollen, solltest du beachten, dass es bei 1&1 zu einigen Fällen gekommen ist, in denen das Vertragsverhältnis vorzeitig aufgelöst wurde, weil die Kunden ihre flatrate über eine "verkehrsübliche" Nutzung hinausgehend beansprucht haben. Da du schreibst, dass du viel downloaden willst, könnte das für dich ein wichtiger Entscheidungspunkt sein.
     
  8. chino_hh

    chino_hh Byte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    49
    Da hat mein Vorreder recht und mittlerweile greifen immer mehr Provider zur Kündigungskeule, sofern man mehr ein paar Gigabyte an Traffic macht. :jump:
    Diese Entwicklungen sind ja nicht so toll, meiner Meinung nach. :heul:
     
  9. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    1&1 ist o.k. Bin seit einem Jahr dort und hatte bisher keine Probleme. Die Kosten für Deinen Analoganschluß laufen weiter.
     
  10. huit

    huit ROM

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    4
    :D :D :D
    SoSo So, hab lange nix mehr von mir hören lassen, aber ich war nicht untätig, habe lange recherchiert.
    Leider aber auch lange in die falsche Richtung.
    Aber das macht ja nix, ich werde mei erlangtes wissen der Allgemeinheit natürlich zur verfügung stellen.
    Natürlich kann dies nicht der Weisheits letzter Schluss sein, also wenn Euch was auffällt, ankreiden bitte.

    Ich war ja auf der Suche nach dem günstigsten und besten Internet Provider für meine Bedürfnisse. Da war schnell klar, das DSL her muss.
    Doch dann bin ich über die SKY DSL Lösung von NGI gestolpert.
    Da wir doch tatsächlich rechnerisch erwiesen, das dren SKYDSL Lösung günstiger als normales DSL Ist.
    das stimmt auch, die sind echt günstig, aber der UP -Weg erfolgt bei SKYDSL über eine seperate Leitung, meistens ISDN mit Kanalbündelung. Also zum Zocken nicht wirklich gut geeignet. aber Zum schnellen Saugen für Leute, die aus Regionsbedingten Gründen nicht in den Genuss eines richtigen DSL Anschluss kommen können wohl die beste Lösung.
    http://www.ngi-net.de/dsl-provider/satellit-flatrate/

    Naja, Also für mich als Hamburger nicht die richtige Lösung.
    Meine weiteren Recherche haben gezeigt, das z.B. die Flat von 1&1 für 9,99 € zwar auf den ersten Blick ganz ordentlich zu sin scheint, aber Erfahrungsberichte aus anderen Foren zeigten mir, das der Service sehr zu wünschen übrig lässt.
    es gab Fälle, wo doch glatt eine Voice Flat immer wieder mitberechnet wurde obwohl diese nie bestellt wurde. Die Hotline war immer nur schlecht zu erreichen und selbst ein Stonieren half nichts. Andere User wurden sogar von 1&1 mit Geld bestochen, den provider zu wechseln, da Sie recht gerne gesaugt haben.
    So habe ich mich nach etwas anderem im gleichen Preissegment umgehört.
    Und ich bin fündig geworden.
    Die Faventia TDSL Flat für 7,99 hat es mir letztendlich anget****
    Eine echte 6 Mbit Flat.
    Was sagt Ihr dazu? klingt doch am besten oda

    http://www.faventia.de/adsl-t-dsl/dsl-fun/

    Gruss
    Huit :jump:
     
  11. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Kannst auch gleich zu Congster Ultra Flat für 6,99 EUR (auch DSL 6000).
     
  12. louiggy

    louiggy Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    203
    city-flat bei freenet 4,90 euro
    (ansonsten 8,90)

    immer bestens bedient,
    schneller freundlicher und kompetenter service,
    nie bereut,
    verstehe das gemäkel um freenet überhaupt nicht!

    und die rechnungen waren auch stets korrekt
    (weil das ja hier im forum auch des öfteren bemäkelt wurde)

    vertragslaufzeit 1 jahr, stört mich aber nicht, da ich eh nicht
    wechseln will
     
  13. huit

    huit ROM

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    4
    1&1 City Flat
    Es handelt sich bestimmt um ein tolles Lock angebot.
    4,99 €
    Doch benötigt man noch einen 1&1 TDSL Anschluss, welcher 5 € teurer ist als bei Faventia.
    Ausser der 1Mbit Anschluss, aber der 2'er und der 6'er.
    http://www.faventia.de/t-dsl-anschluss/

    bei 1&1 kostet der 2'er schon 24,99 €.

    Gruss Huit
     
  14. Deupa

    Deupa Byte

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    111
    Bin seit nem dreiviertel jahr bei 1+1 und zwar ganz ohne Probleme - und deren hotline, wenn doch mal etwas nicht so klappt, ist absolut erste sahne.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen