1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Qualität CloneDvd bei 1:1

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von RomanS, 7. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RomanS

    RomanS Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo,

    Ich möchte mit CloneDVD Filme kopieren, allerdings hätte ich ordentliche Qualität und eine vollständige DVD also 1:1 Copie.
    CloneDVD zeigt vor dem Brennen an bei wieviel % die Qualität des Films auf dem neugebrannten Rohling liegt. Was für Erfahrungen habt ihr damit, bei wieviel % merkt man Qualitätsverlust,?
    Oder anders gefragt, ab wieviel % soll ich dann DVD ohne Menü, Untertitel ,und unntötigen Tonspuren brennen?

    Danke im Voraus
    _______________________________
    Meine Erfahrung mit LG 4040 B
    - Philips DVD+R mit 4 fach - wunderbar.
    - RedZack NoName DVD+RW nach einmaligem Beschreiben und Löschen - Rohling Kaput (Wie ich schon in versch. Foren gelesen habe, kommt oft vor)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen