Quantenkryptografie verlässt das Labor

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von SirAlec, 30. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SirAlec

    SirAlec Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    268
    Zitat: Das wird jedoch auch in Zukunft keine perfekte Sicherheit bieten, denn die Schwachstellen einer Übertragungskette sitzen meist an den beiden Enden der Kette - zum Beispiel auf einem Stuhl vor dem Computer. ---
    Wie wahr, hahahaha, warum klemmen die sich dann nicht einfach den ganzen Aufwand. Masterpasswort vom Systemadmin mit allen Zugriffsrechten = mutti
     
  2. Nameless23

    Nameless23 Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    153
    Was lange Zeit nur Thema von Science Fiction einerseits und hochkarätiger Grundlagenforschung anderseits war, hält nun Einzug in konkrete Produkte.

    Tja, in der Zukunft wird vieles möglich sein, dass heute noch als Science-Fiction gilt!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen