Queen: Pfiffige Idee gegen Musikpiraterie

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von SirAlec, 5. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SirAlec

    SirAlec Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    268
    Wow, ein Silbersrteif am Horizont. Vielleicht sollte die Musikindustrie mal ihr handeln überdenken, die reagieren ja auf Grund der Downloads ihrer Machwerke mit noch höheren Preisen, klar wenn man es sich nicht mehr leisten leisten kann CDs zu Kaufen dann sind höhere Preise genau die richtige Strategie. Aber nun stellt sich ja dei Frage: wenn rare, einzigartige Livemitschnitte pro Album nicht mal 8 Euro kosten, wieviel zahlt uns dann in zukunft die MI, damit wir ihre zum huntersten Male gecoverte Sch.... oder hochmusikalische Ergüsse ala Kübldingsda an unsere Ohren lassen.
     
  2. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Tja, aber DRM ist drinnen, von daher ist das auch nicht grad besser,
     
  3. LouZipher

    LouZipher Guest

    Schrott - es hat ja auch jeder Pimpf ne Visa oder Master Card :-(
     
  4. yeTTiz

    yeTTiz Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    189
    Hatte diese Woche das vergnügen das McAfee keine Updates mehr ziehen durfte.
    Auf der Webseite konnte man nur mit Kreditkarte zahlen,
    ich habe leider keine und es wäre ja für die Firma gewesen,
    aber mein Chef ist leider in Urlaub.
    Ein Anruf bei McAfee und ich bekam eine Updateverlängerung für 2 Monate, dann sollte Bankeinzug möglich sein. Falls dies nicht so gegangen wäre, wäre wir die längste Zeit McAfee-Kunde gewesen. Hab schon einigen Kunden den verkauft.

    so long yeTTi

    PS: Kreditkartendaten würde ich auch niemals im Netz preisgeben, wenn ich eine hätte.
     
  5. MAE

    MAE Guest

    keine angst die brauchst du gar nicht erst preisgegeben, die daten gelangen auch anders ins net; sag nur hack bei den visa-servern.

    also wenn du eine hast dann kanns dich so oder so treffen.

    mfg
     
  6. MrSpockOL

    MrSpockOL ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Warum nicht so wie :bet: Die Ärzte? Die stiften einfach nen Server für ne Private Webseite welche die Bootlegs mit dem Segen der Band zum kostenlosen Download bereitstellt
     
  7. golf-rolf

    golf-rolf Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    12
    die einfachste art, den raubcopierern die laune zu vermiesen ist, die musik zu bezahlbaren preisen ins netz zu stellen.
    ich jedenfalls werde mich "bedienen" - auch mit credit- karte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen