1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Querverbundene Dateien

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von frankz, 17. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frankz

    frankz Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    46
    Kürzlich hat ScanDisk angegeben, dass ich sogenannte querverbundene Dateien auf der Festplatte habe. Ich habe dann gemerkt dass 90% der Dateien davon betroffen und somit unbrauchbar waren. Das Problem wurde zwar vorerst durch eine Neupartitionierung und Formatierung gelöst, allerdings wüsste ich gerne, wie es überhaupt zu dem Fehler in den Dateizuordnungstabellen des FAT32 Laufwerks kommen kann. Kann dies an Windows ME liegen? Oder am kürzlich aktivierten DMA Modus?Da meine Festplatte seit zwei Jahren noch nie Probleme dieser Art hatte. Und wie kann man verhindern, dass so etwas noch einmal passiert? Schließlich will ich mich trotz Sicherheitskopien auf meine Festplatte verlassen können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen