1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

"Quick Power On Self Test"

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Jim Phelps, 21. Juli 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jim Phelps

    Jim Phelps Byte

    Registriert seit:
    20. April 2000
    Beiträge:
    17
    Hallo,
    in PC-Welt 7/2000 wir als 20. Tipp im Titelthema "In 5 Minuten zum PC-Profi" gesagt, dass man den Check von HArdware und Arbeitsspeichers mit "Quick Power On Self Test" abschaltet, wenn man es auf "Enabled" stellt. Bei meinem PC macht es aber keinen Unterschied, ob dorr "enabled" oder "disabled" steht! Muß man noch etwas anderes einstellen, damit diese Funktion funktioniert?
    Eine weitere Frage: Bei einigen meiner Freunde steht die RAM-Zahl zu Beginn schon fertig dort. Bei mir zählt der PC den Arbeitsspeicher erst lange hoch. Oder zählen die anderen PC\'s den Arbeitsspeicher so schnell hoch, dass man es nicht mitbekommt?
    Ich habe ein Award-BIOS, ca. 2 Jahre alt!
    Gruß
    Jim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen