Quick time pictire viewer

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von davedancing, 2. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. davedancing

    davedancing ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo ich habe folgendes Problem:
    ich habe heute eine von diesen "ran"-CDs (Bundesliga 1997) istalliert und angesehen. Dabei war es erforderlich quick time zu installieren. Das Dumme ist nur, dass sich auch ein "quick time picture viewer" hochgeladen hat, und man alle jpg.Dateien nur noch mit diesem Programm ansehen kann. Die Bildvorschau von Windows 98 (Anzeige als Website) funktioniert auch nicht mehr und das nervt. Deiinstallation des Programms hat nur zur Folge, dass die Bilder nicht mehr betrachtet werden können. Kann man irgendwo den Internet Explorer als jpg Anzeiger wieder fest einstellen? Danke für eure Hilfe,
    davedancer
     
  2. davedancing

    davedancing ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Danke für den Tipp, aber er hat leider nicht funktioniert. Ich habe aber im Explorer unter Ordneroptionen und Dateitypen die Möglichkeit gefunden, den IE als Standard festzulegen. Aber jetzt klappt es mit der Windows 98-Ordnervorschau (wenn Website aktiviert) nicht mehr. Und das ist nur bei jpg.Dateien; nicht bei bmp. oder gif. Weiß da jemand Rat? Danke im Voraus.
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    normalen Explaoer öffnen , SHIFT - Taste Gedrückt halten und dann Rechtsklick (mit Maus) auf eine Bild - Datei. Aus dem Menu dann "Öffnen mit" auswählen und dann Programm wählen. Dann noch den Haken " Diesen Dateityp immer ....." setzen. schon müßte es wieder gehen.

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen