1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Quicken 2000 deluxe

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Firmen" wurde erstellt von heiner1950, 22. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wo gott und die Welt über den EURO reden, welcher in wenigen Monaten unseren fiskalischen Wortschatz bestimmen wird, haben die Programierer v. INTUIT/LEXWARE den Ernst der Lage noch nicht erkannt. Jedenfalls haben sie bis heute noch keine Lösung für eine korrekte EURO Konvertierung in der aktuellen Version 2000. Man muß jeden potentiellen Interessenten bzw. Kunden vor dieser Software warnen. Ich habe es zwischenzeitlich aufgegeben, den SUPPORT von INTUIT mit meinem Problem zu belästigen. Schade, nach der Fusion mit Lexware hatte ich eine spürbare Besserung des Services erwartet. Meine Bewertung: ungenügend
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen