Quik Time 6.5 Löschen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Smi^SuZ, 29. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Smi^SuZ

    Smi^SuZ Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Ich habe mir um einen Trailer anzusehen, Quick Time runtergeladen. 1. funzt der Trailer nicht, 2. ist mein Rechner sowas von laam und kackt ab, braucht voll lange um eine Internet Seite anzuzeigen und öffnet manche Programme nicht, bzw dauert voll lnage bis es sich öffnet.
    Ich habe ich also sofort dazu entschieden dieses SCHEISS PROGRAMM runter zu schmeissen. ABER: DEinstallationsdatei von QuickTime funktioniert nicht, bzw reagiert wenn ich Rechner auf "neu Starten" geklickt hab, (dann ist ja zu spät um zu deinstallen) und unter Software deinstallieren geht auch nicht, Fenster reagiert nicht, lässt sich nur in der TaskLeiste über RechtsKlick "schliessen" ... schliessen.
    Was ist das für ein Problem ? Und wie bekomme ich es gelöst ?

    p.S...
    habe gerade erst formatiert..bitte nicht die Lösung formatier doch.... :-) ;-(
    p.S 2..HABE WINXP Home Edition

    MFG..danke schon mal
     
  2. Smi^SuZ

    Smi^SuZ Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Ich habe 6.5
    wenn ich eine ältere installeiren will muss ich die vorhandene erst löschen und das geht nicht wie in meinem Problem beschrieben.
    Genau das gleiche bei der neuen version.ich muss die aktuelle erst löschen um eine andere wenn auch die gleiche version zu installieren
     
  3. Smi^SuZ

    Smi^SuZ Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Wieder eins meiner Probleme, es lassen sich keine älteren Versionen istallieren weil ich die neuste drauf hab, und diese erst löschen muss um eine ältere zu insatlieren !
    das ist ja mein problem.
    Un ein updater hat ja kein sinn weil ich die neuste hab :-((

    MFG
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.647
    MruClearXp??

    Tut mir leid, ich habe kein XP, es ist ja nur für dieses BS. Sonst hätte ich es mal zum Ausprobieren installiert.
    Ich habe es mit :google: gefunden.
    Für solche Fälle benutze ich schon seit Jahren Norton Clean Sweep, deshalb muss ich hier leider passen. :nixwissen
     
  5. Smi^SuZ

    Smi^SuZ Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    @ DeoRoller..
    könntest du mir mal erköären wie dieses MruClearXp funzt ??

    wär nett vielleicht über ICQ ??dann seh ichs sofort....:-)
    nummer siehe Profil..

    MFG
     
  6. Smi^SuZ

    Smi^SuZ Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Ich ha die unvice datei aber sie öffnet sich nicht..wie schon oben beschrieben das ist ja mein Problem, weil sich diese fucking datei nicht öffnet
     
  7. Gast

    Gast Guest

    würd ich auch sagen, denn wer von der registry NIX kennt, der sollte da die finger von lassen!
    such mal nach den folgenden beiden dateien:
    C:\WINDOWS\unvise32qt.exe <- uninstaller von quicktime
    C:\WINDOWS\System32\QuickTime\Uninstall.log <- file und registry einträge, die beim installieren erstellt worden sind und beim deinstallieren gelöscht werden müssen.
    beide dateien müssen für einen deinstallation vorhanden sein.

    der deinstallationsstring lautet:

    C:\WINDOWS\unvise32qt.exe C:\WINDOWS\System32\QuickTime\Uninstall.log

    bezogen auf die version d-6.4
    für c:\windows musste schauen, in welchem verzeichnis windows installiert ist.
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.647
    Wenn die Deinstallationeroutine defekt ist, würde ich den Player über Norton Clean Sweep deinstallieren. Die Dateien werden dabei gesichert, so dass man bei zuviel gelöschten Dateien, diese wieder herstellen kann. Auch werden dabei Registryschlüssel entfernt.

    Als Alternative könntest du es mal mit der Freeware MRU-Clear XP versuchen...<klick>
     
  9. Smi^SuZ

    Smi^SuZ Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    LOL...
    ich habe doch den trailer schon runtergeladen !
    deshlab brauchte ich ja den player :-)))
    und über installieren kann ich nicht, weil wenn ich die neuste version instalieren will, dann sagt er mir das dieser version eine ältere ist und wenn ich diese installieren möchte, dann muss ich die alte(die "defekte") erst löschen und das ist mein Problem.
    Ich weiß das ich nicht einfach rumlöschen sollte....aber viel ahnung hab ich trotzdem nicht :-))))
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.647
    @Smi^SuZ

    Du scheinst noch nicht so viel Ahnung von dem XP zu haben.
    Deshalb würde ich dir nicht raten, in der Registry rumzulöschen. Löscht du was falsches, geht u. U. gar nichts mehr.

    Versuche zuerst das Quicktime noch einmal zu installieren. Höchstwahrscheinlich kannst du anschließend das Programm wieder über die Softwaredeinstallation deinstallieren.

    Dass es bei einer Internetverbindung mit der Filmwiedergabe so lange dauert, hängt einfach damit zusammen, dass vor der Wiedergabe erst einmal genügend Daten aus dem Internet runtergeladen werden müssen, damit auch eine flüssige Wiedergabe möglich ist. Deshalb ist es besser, wenn du solche Sachen über die rechte Maustaste und "speichern unter" komplett runterlädtst und dann in Ruhe mit einem Player wiedergibst.
     
  11. Smi^SuZ

    Smi^SuZ Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    ja wie mach ich denn die Sytemwiederherstellung?
    Oder...wie lösche ich alles manuell?
    Also einfach die dateien alle löschen, und registry einträge löschen?
    MFG
     
  12. Gast

    Gast Guest

    entweder machste ne systemwiederherstellung oder du musst qt manuell löschen.
    beim manuellen löschen musst du neben den dateien auch noch die registryeinträge löschen.
     
  13. Smi^SuZ

    Smi^SuZ Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    ja habe es auch schon gesehen, ist mein erster Post sorrrry,
    nein habe es noch nicht probiert.
    Was passiert bei der System Wiederherstllung und wie gehts?
     
  14. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    p.S 2..HABE WINXP Home Edition


    Aha, darum steht deine Frage in der Rubrik Windows95/98......

    Hast du es - wenn keine Deinstallationsroutine funktioniert - mit der Systemwiederherstellung schon probiert?
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Thread von Windows 95/98 hierher verschoben ;)

    Die Regeln #5
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen