1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Qust for Glory Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von BikerHerby, 30. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guten Abend !
    Hat jemand bei Quest for Glory auch schon mal ähnliche Probleme gehabt und diese evtll. gelöst.
    1. Sound ) Aus den Lautsprechern kommen nur Dialoge in seltsam abgehackter und verzerrter Form. Noch dazu in Englisch, obwohl alles komplett in Deutsch sein soll.

    2. Grafik ) Erreicht bei weitem nicht die Qualität wie auf den Bildern auf der Packung und einer mir noch in Erinnerung haftenden Demo-Version. Ausserdem scrollt der Hintergrund nur über seltsam verwaschene Zwischenstufen.
    Diverse Versuche mit Bildschirmauflösungen und Treiber der Grafikarten
    ( neuester Detonator ) brachten keine Besserung.

    Mein PC : Duron 800 auf Gigabyte ZX7 mit Onboard-Sound AC 97;
    Grafikkarte ist eine GeForce MX 2 mit 32 MB;
    Hauptspeicher 128 MB

    Vorgestern habe ich dann mal meinen Uralt-PC reaktiviert, sprich Pentium 166 mit 4 MB ATI-Rage 2-Grafik und 48 MB Hauptspeicher.
    Und siehe da, QFG5 läuft super. Bis auf die Sprachausgabe, die nach wie vor in Englisch ist, obwohl das Spiel " Komplett in Deutsch " sein soll.


    Herby


     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen