Radau online

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von Kar98, 28. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kar98

    Kar98 Kbyte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    239
    Seiten, auf denen man von Amateur-Webdesignern "Hier ist mein Hund, meine Katze, und mein Golf" mit Hintergrund-Midi beschallt wird, nerven schon genug. Kein Problem, Midi kann ich im control panel stumm schalten. Aber Seiten, auf denen man einen Herzkasper bekommt, weil plötzlich das Geräusch einer in einem Gesicht landenden Faust aus den Boxen schallt, besuche ich ganz einfach nicht mehr, bzw. breche den Besuch sofort ab.
    Werbung ist nervend genug, aber Werbung, die dazu auch noch Krach macht, oder wahlweise den kompletten Bildschirm bedeckt, ist aufdringlicher als ich es zu akzeptieren gewillt bin. Ich komme dann einfach nicht wieder auf die entsprechende Seiten.
     
  2. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Och was meinste wieviele das aagen. Die PC-Welt stört es nicht wenn es 100 User weniger sind (wenn überhaupt) Mit der Werbung wirste dich abfinden müssen, den die wird sich durchsetzen, es sei den es schreibt jemannd ein Progrämchen, das HTML Sounds deaktiviert.

    Anderer tipp. Ihr müsst die IP des betreffenden Werbeservers rausfinden (falls es "einbundene" Werbung ist. Dann tragt ihr die IP in einen IP-Blocker ein (Peer Guardian) dann lädt die betreffene Seite nicht mehr. Schweirig wird es, wenn der Sound, bzw. die Werbung auf dem gleichen Server liegt, wie die zu bescuhende Seite.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen