1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 7500 Schrift kaputt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Chagggy, 28. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chagggy

    Chagggy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    168
    Hallo,
    ich habe eine radeon 7500 passiv gekühlt. seit ein paar tagen spinnt diese und ich kriege den fehler nicht weg. kurz nach dem pc start geht das schriftbild kaputt und wandelt sich in kryptische zeichen. bild davon habe ich angehangen. als ich noch die alten treiber(weiß leider nicht mehr welche) installiert hatte ist das bild kurz darauf komplett verschwunden. nachdem ich die neusten omegatreiber installiert habe bleibt das bild wenigstens da, aber das problem mit der schrift habe ich immernoch.

    system:

    winxp home sp2
    p4 1,8ghz
    msi - 6507 mainboard
    256 ram


    hat jemand einen tipp was ich machen kann??? möglichst ohne die platte zu formatieren

    lg
    chagggy
     

    Anhänge:

  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Die 7500 verträgt sich nicht mit jedem Treiber. Grade die aktuellen machen im Zusammenhang mit Hydravision gelegendlich Probleme. Bei mir läuft der Catalyst 5.8 problemlos. Hast du sonst was an der Karte geschraubt (übertaktet o.ä)? Ist sie original passiv gekühlt (da der Kühler auf dem Referenzmodell zu klein für eine passive Kühlung ist)? Ansonsten hilft vielleicht das komplette Deinstallieren des Treibers.
     
  3. Chagggy

    Chagggy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    168
    @kalweit, danke für die schnelle reaktion.
    nein übertaktet o.ä. habe ich nicht gemacht. der passiv-kühlkörper ist auch orginal drauf. habe ich so im komplettsystem gekauft. komplett deinstallation habe ich schon gemacht, hat leider nichts geholfen;-(

    lg
    chagggy
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Hast du schon mal mit einer Live-CD (z.B. Knoppix) probiert, ob dort der Fehler ebenfalls auftritt? Wenn ja - ist der Fehler in der Hardware zu suchen, wenn nein - ist es ein Treiberproblem.
     
  5. Chagggy

    Chagggy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    168
    ich geh eigentlich davon aus das es ein treiber prob ist, da dieser fehler im abgesicherten modus nicht auftritt...
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Na dann: (1) Was hast du vor dem ersten Auftreten des Fehlers gemacht und (2) mach es rückgängig.
     
  7. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Vom Redmonder Geheimdienst verseucht worden?
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    OT: Sollte ich etwa davon ausgehen, dass deine Signatur Programm ist? :bömo:
     
  9. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Vieleicht hätte ich verseucht fett schreiben sollen.
    Der Treiber wird sich wohl kaum ohne fremde Hilfe krankmelden.



    Wollte erst Irakischer Geheimdienst schreiben. Das wäre aber wieder als Fremdenfeindlich aufgefasst worden. Deswegen mussten die Redmonder herhalten.




    Klar. Bin ja mit der 50€ WaKü auffe Trollwiese gelandet.
     
  10. Norman_H

    Norman_H Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    524
    Hallo!
    Hast du schon mal geschaut, ob eventuell etwas deinen Font-Ordner zerlegt hat bzw. die Einstellungen der Schriftarten? Vielleicht sucht ihr bei der Graka bzw. deren Treiber an der falschen Stelle?
    mfg Norman_H
     
  11. Chagggy

    Chagggy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    168
    hi norman,
    ich denke schon das es am treiber liegt, da mit einer anderen graka alles wunderbar läuft. bin momentan nur am überlegen wie ich den alte treiber rückstandslos deinstallieren kann ohne die platte zu formatieren

    lg
    chagggy
     
  12. Jpw

    Jpw Megabyte

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    1.448
  13. Chagggy

    Chagggy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    168
    mit den deinstalltionstool von ati hats geklappt! dankeschön für die hilfe :bet: :bet:

    chagggy
     
  14. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    ...hattest du nicht behauptet, der Treiber wäre komplett deinstalliert gewesen?
     
  15. Chagggy

    Chagggy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    168
    doch, hatte es aber vorher nur mit der normalen deinstallations-routine von den treibern deinstalliert. das tool von ati scheint gründlicher zu sein

    lg
    chagggy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen