1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 8500 Problem

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Mad Maniac, 8. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mad Maniac

    Mad Maniac Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Guten Tag!

    Meine GK hat bei Spielen immer für ca. 10 Sekunden
    Aussetzer und das in unterschiedlichen Zeitinterwallen
    dann kommt ein Bild mit gewusel drauf und dann die Meldung,

    "VPU Recover hat Ihren Grafikbeschleuniger zurückgesetzt,
    da dieser nicht mehr auf die Befehle des Bildschirmtreibers reagierte."

    Ab und zu kann ich dann gleich weiterspielen oder der
    Bildschirm wird schwarz und ich muß dann mit
    Strg, Alt und Entf den Taskmanager aufrufen um aus dem
    Spiel zu kommen und dann wieder in der Taskleiste auf das
    Spiel klicken um es wieder zu spielen bis zu nächsten mal
    und immer so weiter.

    Besonders bei Online-Games kann das tötlich sein. :D

    :bet: :bet: :bet: Hilfe!!!
     
  2. Mad Maniac

    Mad Maniac Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Ah, :aua: klar ist ja logisch.
    Das man mir sowas auch immer sagen muß. :rolleyes:

    :danke:
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    @Mad Maniac

    Wenn das Gleitlager ausgetrocknet ist, dreht der Lüfter sich auch ein gutes Stück langsamer, was eine verminderte Förderleistung an kühler Luft zu Folge hat.
    Wenn bei korrekter Umdrehungszahl (4000/min) 2m³ Luft pro Stunde umgewälzt werden, sind es jetzt vielleicht nur noch 1m³ oder weniger bei 2000/min.
    Das dabei der Grafikprozessor nicht ausreichend gekühlt wird, dürfte klar sein.

    Deine Grafikkarte hat ein ständiges
    Temperaturproblem.

    Als Maßnahme bis du einen neuen Lüfter oder andere Grafikkarte hast, solltest du das Gehäuse auf lassen und mal gucken, ob du einen Lüfter hast, den du auf die Grafikkarte ausrichten kannst, damit sie wieder ausreichend kühle Luft bekommt.
     
  4. Mad Maniac

    Mad Maniac Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Mmmmh, hat aber nichts mit den Grafikkartentreibern von ATI
    zu tun, oder? Die sind nämlich neu.
    Das andere habe ich nicht, nur mal ein Biosupdate gemacht,
    hat das Problem aber nicht beseitigt.
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich weiß nicht, ob es daran liegt, aber hast du die neuesten AGP Treiber, bzw. Mainboard drauf?
     
  6. Mad Maniac

    Mad Maniac Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Ich habe eben wieder diese Meldung bekommen, :aua:
    der Lüfter dreht sich und übertaktet ist die Karte auch nicht,
    woran könnte es denn jetzt noch liegen. :confused:
    Habe das Problem auch mit älteren Treibern. :mad:
     
  7. Mad Maniac

    Mad Maniac Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Was soll der Geiz, wenn das Problem öfters auftauchen sollte
    hole ich mir gleich lieber eine neue GK. :cool:
    Die Radeon 8500 hat ja auch schon eine gewisse Zeit
    auf dem Buckel.
    Für ca. 250 - 300 ? bekommt man denke ich auch was gutes.

    Mmmmh, hat da jemand eine Idee? :D
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    An normalen Verschleiß. Der Lufter hat ein Gleitlager, bei dem mit der Zeit das Fett darin austrocknet und er sich deshalb schlechter andrehen lässt.
    Einzige Lösung: Ein neuer Lüfter muss her!
    Wie du den abbekommst, ist bereits hier in diesem Forum in älteren Beiträgen ausreichend diskutiert worden.

    Mein Tipp darin: Kühltruhe :D
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
  10. Mad Maniac

    Mad Maniac Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Habe mal nach dem Lüfter geschaut, der lief nämlich nicht,
    habe ihn kurz angedreht und jetzt gerade läuft er.

    Die GK hatte ich damals neu gekauft und übertakten ist
    nicht mein Ding.

    Woran kann das jetzt liegen das der Lüfter sich nicht
    drehte, möchte nämlich nicht jedesmal den Rechner
    aufschrauben um nachzusehen.

    Werde bei nächster gelegenheit mal den Staub aus dem PC entfernen obwohl nicht viel zu sehen ist.

    Kann die Wirkung aber erst Morgen testen,
    Download am gange.

    Schön so viele inteligente Menschen hier zu haben. :)
     
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Der AGP-Steckplatz hat nichts damit zu tun. Nur die ganz alten AGP-Karten laufen in dem AGP-Pro nicht mehr.

    Hat du die Karte vielleicht gebraucht gekauft und der Vorgï¿?nger hat ein getweaktetes BIOS aufgespielt ohne das zu sagen?

    Du musst zuerst mal feststellen was fï¿?r ein genaues Modell du Hast (Radeon 8500 LE, Radeon 8500, built by ATI,...) damit kannst du dann schonmal bei www.ati.com gucken was fï¿?r eine Taktrate GPU/RAM die Karte haben sollte.
    Und mit einem ï¿?bertaktungstool kannst du den tatsï¿?chlichen Takt der Karte auslesen <klick>. Aber vorsicht: zu starkes ï¿?bertakten kann die Karte zustï¿?ren.
     
  12. Microseven

    Microseven Kbyte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    247
    Runtertakten mit Riva Tuner
     
  13. Mad Maniac

    Mad Maniac Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Also die Grafikkarte ist jedenfals nicht übertaktet,
    den Lüfter werde ich überprüfen.

    Kann es auch daran liegen, daß mein
    Motherboard einen AGP Pro Steckplatz hat?

    Wenn die Karte Übertaktet ist, wie kann ich das ändern?

    :bet: Danke
     
  14. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Das hört sich so an, als ob deine Gafikkarte übertaktet ist und sie bei Überbelastung (via VPU Recover) zurückgesetzt wird. Das erklärt auch das "gewusel" auf dem Bildschirm.
    Im Catalyst-Treiber kannst du den VPU-Recover deaktivieren, allerdings wird deine Karte dann nicht mehr zurückgesetzt, was dann wahrscheinlich einen Neustart von Windows zur Folge hat.
    Guck mal, ob der Lüfter der Grafikkarte noch richtig läuft.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen