1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 8500 Treiber

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Hoppala, 12. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hoppala

    Hoppala Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    16
    hallo gemeinde,

    habe meine graphikkarte ( ca. 1J.alt, original radeon 8500)mit der beiligenden treiber cd installiert (win98 u.win 2000) über ein kleines programm namens "flimmer" stellte sich der wert von 101khz monitorfrequenz (bei 1152x864) ein. wenn ich aber jetzt die aktuellen treiber von ati installiere, bekomme ich mit "flimmer" eine frequenz von 73-74khz angezeigt. habe mir schon überlegt wieder die alten treiber einzuspielen. wo liegt der hund begraben?- Vielleicht gibt es noch ein anderes programm zur kontrolle der monitorfrequenz, bitte um auskunft.

    gruss und dank
    toni
    [Diese Nachricht wurde von Hoppala am 12.07.2002 | 11:22 geändert.]
     
  2. Hoppala

    Hoppala Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    16
    servus alex (...oder besser scherzkeks?)
    trotzdem danke.
    mfg
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....
    dein monitor müßte ja auch seine eigenen frequenzen anzeigen...
    wenn du ins eigene menu des monitors gehst....
    nicht in windows....sondern mit den tasten am monitor selbst !
    mfg.Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen