1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Radeon 8500 vs. GF4 Ti 4200

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von markus_55, 17. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. markus_55

    markus_55 Byte

    Hallo !

    Ich suche die passende GK für meinen Athlon XP 2200+, wobei ich den Rechner u.a. auch zum Spielen nutze. Aber welche GK lege ich mir jetzt zu ? Kennt ihr vielleicht einen aktuellen Vergleichstest oder wie sind eure eigenen Meinungen dazu ? Buget muss ich noch festlegen...

    Gruss

    Markus
     
  2. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Sehr nett war das ja nicht ;-) Aber die Antwort spricht mir aus dem Herzen und ich stimme dir zu 100% zu ;)
     
  3. madmanu

    madmanu Byte

    Hi,

    ich persönlich habe eine Radeon 8500LE. Lässt sich auch auf 8500-Niveau übertakten, aber auch dann ist sie immer noch langsamer als ne Ti4200.

    Allerdings ist der TV-Out der ATI viel besser. Brauchst Du den eh nicht, dann hol Dir eine günstige 4200 - die sind auch super übertaktbar.

    Gruss
     
  4. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    meinst du wirklich hier lässt sich einer noch auf diese ewige radeon vs. gf, oder amd vs. intel ein ?
    benutze mal die suchfunktion und schätze in deinem leben mal was selber ein markus.

    mfg romulus
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    hallo markus,
    sollte eigentlich jeder für sich selbst entscheiden, nachdem man sich mal einige testergebnisse angeschaut hat.
    ich persönlich habe mich für eine gf4ti 4200 64mb ddr-ram von chaintech (preis ca. 170 euro) entschieden.
    prozzi habe ich einen athlon xp1800+, k7s5a,2x256 mb ddr-ram apacher (nanya chips)
    bin mit der karte sehr zufrieden.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen