1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 8500 vs. Radeon 9200Pro

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von chrissg321, 2. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wollte mir keine so wahnsinns Super-Grafikkarte kaufen und will mich nun zwischen den beiden o.g. entscheiden. Die Takte beim 9200Pro sind laut 3dcenter.de höher, als beim 9000Pro (275/275). Bei der 8500 sind es 275/275. Welche Karte wäre besser? Bei den Pipelines bin ich nicht informiert. Speicherinterface hat jede Karte 128bit.
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    @AMDUser
    mega-thx für deine Liste. Jetzt bin ich (hoffentlich) informiert. Deshalb habe ich mich für eine Radeon 9200Pro entschieden, da diese in allen Belangen besser ist, als die Radeon 8500. Zum Vorraus: Wie ist der Support von Hercules? Werde mir dann diese Karte kaufen: http://www.fortknox.de/shop/_i.php?s=3f55002856752&art=62947&w=3510 Was haltet ihr von der? Ist doch ein ganz ordentlicher Preis, wenn man vergleicht :D
     
  3. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Heya,

    also soweit ich weiß basiert nur die 9100er-Reihe auf dem "echten" Radeon 8500.

    Die 9000er- und die 9200er-Reihe basieren glaube ich auf der Radeon 8500 LE und sind somit teilweise enorm langsamer als eine 8500 bzw. 9100.
    Die Ursache dafür liegt meiner Erkenntnis nach an der geringeren Anzahl an Textur-Pipelines (kann mich auch irren).

    Daher würde ich nach einer wohl kaum noch erhältlichen 8500 (Achtung: Keine 8500 LE, denn die takten nur mit 250 / 250 MHz oder gar noch weniger anstatt mit 275 / 275 MHz) oder eben nach einer 9100 Ausschau halten.

    Ich persönlich besitze eine Radeon 8500 "built by ATI" und bin mit ihrer Leistung vollends zufrieden.

    psy
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hier ein Tabellenwerk zu fast allen bekannten alten, aktuellen und neuen neuen GraKa?s aller bekannten Hersteller mit den wichtigsten Daten wie Taktraten von Core, RAM, DX-Unterstützung, Piplines, Bandbreite, Pixel- und Texelfüllraten, etc.. http://www.hwhunpage.com/gvt_e.htm
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen