1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 9100 defekt?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von UrbanTrooper, 21. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UrbanTrooper

    UrbanTrooper Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    66
    Hi Leute. folgendes Problem, ...

    ich hab eine Radeon 9100 und seit ich mein neues Board habe (Abit KD7A) hängt sich mein Rechner bei jeder D3D - Anwendung (insbesondere Spiele auf) ich bekomme dann Bluescreens ala:

    DRIVER_IRQ_NOT_LESS_OR_EQUAL

    PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

    oder andere, oder welche ohne Felermeldung und jedesmal stehen Speicheradressen dabei oder D3D.... .dll oder in der Art.

    Ich dachte erst das sie einfach zu heiß wird, da die Intervalle nach denen der Rechner hängt, unterschiedlich sind, hab neuen Kühler draufgemacht (der alte lief unrund, war total laut) und hab dem Speicher Kühlrippen verpasst. Hab aktuelle Chipsatz-, Grafik- und DirectXtreiber.

    Wer kann mir helfen? Ist die Karte Defekt oder gibt es ne andere Lösung?
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    sag erstmal was du für hardware hast..
    hast du das OS neu aufgesetzt nach dem neuen board?
    wie hoch sind deine temps?
     
  3. UrbanTrooper

    UrbanTrooper Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    66
    Hab XP Prof XP1 drauf, hmm, ein Abit KD7A, Ein Athlon 2000+ und die Radeon 9100, ... wie kann ich die Temps von der Graka ermitteln?

    Hab das OS natürlich frisch gemacht
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ok...die temps der graka kannst du nicht ruasbekommen...aber die temps von CPU., mobo und case unter volllast wären interessant
     
  5. UrbanTrooper

    UrbanTrooper Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    66
    Unter Vollast kann ich nicht sagen, hab ich noch nicht ausprobiert, aber im Leerlauf liegt die Temp der CPU bei paarn 35°C und die Vom Board bei paarn 45°C
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    die idletemps sind wurscht..ich brauch die volllasttemps....starte dazu mal ein programm wie prime95 den torturetest 2:

    www.mersenne.org
     
  7. XdaywalkerX

    XdaywalkerX Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    87
    das hatten wir schonmal hier...es ist der speicher...

    KLICK

    meiner meinung nach resultiert da auch der zweite fehler draus...

    greetz
     
  8. UrbanTrooper

    UrbanTrooper Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    66
    Der Speicher von der Graka oder der Arbeitsspeicher?

    Ist das Prob dann Software oder Hardwareseitig?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen