1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

radeon 9100 passiv kühlen?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von flix, 24. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flix

    flix Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    125
    kann man ne radeon 9100 (die alte 8500) passiv kühlen??

    bei mir ist nen kleiner passiv und ein aktiv lüfter drauf (der ziemlich laut ist...)

    das problem... es passt keine zalman heatpipe drauf da die 2 schraubenlöcher nicht vorhanden sind.

    kann man den aktiven einfach rausnehmen (hab ja ne gehäuselüftung) oder größeren passiven drauf oder was ist zu tun??!?

    thx für eure ideen :)
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
  3. flix

    flix Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    125
    @earth..
    kannst du mal den link dazu posten? für 11 eur seh ich da keine sensoren...oder ich find die kategorie net ^^
     
  4. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391

    bei ichbinleise.de gibts ein Temp Sensor mit Display für 11Euro.
     
  5. flix

    flix Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    125
    kricht man son sensor auch einzelnd irgendwo günstig?

    mit kontrolleinheit kost das wieder >50eur
     
  6. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    dann solltest du aber die Temp laufend überwachen. Ich habe an meiner G Karte einen Temperatursensor angebracht(sicher ist sicher).

    Hier ist mal die Montage beschrieben http://www.hartware.net/review_309_4.html
     
  7. flix

    flix Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    125
    und wenn man da sowas klick drunterknallt?



    edit: oder dieses nette teil? wird wenigstens auch geklebt klick
     
  8. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
  9. flix

    flix Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    125
    jo habs noch nich ausprobbiert was passiert wenn der aktive nich mehr da is..
     
  10. STOI

    STOI Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    679
    also ein passiv kühler reicht aus aber eigentlich ist es nicht vorgesehen einen anderen Lüfter aufzumonieren, aber ich habe das auch schon in Erwägung gezogen da mir der Lüfter schon zweimal kaputt gegangen ist. Du kannst den alten aktivlüfter raus und einen neuen oben drauf schrauben (auf die alte Halterung). Da nimmst du einen leisen Leistungsstarken GraKa Kühler, die gibt es schon für 7? und schraubst den drauf, oder du fragst bei dem Händler ob er einen passiv Kühler hat den man montieren könnte.
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Der Kühlkörper würde wohl auch ohne Lüfter gehen, mußt nur den alten Kühler irgendwie abbekommen und den Neuen irgendwie festkleben...
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Einfach den Lüfter abschrauben wäre tödlich. Der Kühlkörper ist quasi nur ein Stückel Blech, kaum Kühlrippen dran. Da muß also entweder gleich ein ordentlicher Kühlkörper drauf oder ein anderer Lüfter.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen