1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 9200 SE

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von darth_mob, 29. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    Weiß einer woran es liegen könnte, dass die Grafikkarte (Radeon 9200 SE) immer ganz normal arbeitet, nur beim DVD schauen und bei Spielen wie NFS und Gran Turismo (?) Pixelfehler produziert?

    mfg
     
  2. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    ich hab vergessen zu erwähnen: Mit einer etwa baugleichen Karte funktioniert es. Allerding macht diese Karte im normalbetrieb keine Probleme aber wenn man halt das oben beschrieben mit machen will. Was mit der anderen Karte im selben rechner funktioniert.
     
  3. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    loslassen soll er schon wenns zu heiß wird:D aber die Haut kann nun mal auch sehr gut Temperaturen fühlen und außerdem selbst meine 9800 produziert max. 55 °C auf der kühlkörperoberfläche(ich habe zur Überwachung allerdings auch einen Temp Sensor angeschlossen).
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Bescheidene Frage: Wie weiß er mit der Fingerkuppe, wann es "zu heiß" ist?

    Zur Info:
    "Verbrennungen oder Verbrühungen führen zu unmittelbaren Gewebeschäden. Diese erlauben nicht nur eine einfache Diagnose, sondern oft bereits eine Prognose, wenn ihre Flächenausdehnung abgeschätzt werden. ...So führen an der Hautoberfläche bereits Temperaturen von 70 Grad C bei einer Einwirkzeit von weniger als eine Sekunde zur epidermalen Nekrose. ...
     
  5. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Es könnte auch noch am Netzteil liegen. Ich habe die Radeon 9000 in einem "alten" Rechner (Celeron 466) und auch Grafikfehler in Spielen bzw. 3DMark. Bei mir liegt es wohl daran, dass das Motherboard etwas wenig Strom liefert, da es schon älter ist. Bei einem aktuellen Motherboard sollte das nicht das Problem sein, also muss es am Netzteil liegen, falls die Grafikkarte zu wenig Strom bekommt.

    An Postingersteller: Schreibe uns doch mal die Daten des Netzteils auf (5V/...A, 12V/...A, 3.3V/...A - stehen auf einem Zettel auf dem Netzteil)
     
  6. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    könnte mir vorstellen das es entweder am treiber liegt(hast du den aktuellen Catalyst) oder versuche mal die Karte bzw. den Kühlkörper mal anzufassen, ob der zu heiß wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen