1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 9500 (aufgemotzt *g*) overclock...

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von [skip2myLou], 30. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [skip2myLou]

    [skip2myLou] Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    Hallo erstmal...
    Nee, also ich habe eine Radeon 9500 zu einer 9700 mutieren lassen, hat auch alles gut geklappt, aber man kann ja noch viel mehr rausholen, oder?!
    Also dann könnte man die Taktfrequenz und sowas doch, einstellen genau wie bei der 9700 Pro, ohne das da was zu warm wird, hoffe hier gibt es jemanden der sich damit auskennt ;)
    also von einem Speichertakt von 550 Mhz auf 620, und einem Chiptakt von 275 Mhz auf 325 Mhz ( ...???... naja keine Ahnung), also mit PowerStrip oder so?!?!
    Also naja wie gesagt hoffe hier gibt es jemanden der sich damit auskennt, und, oder es sogar schonmal selber gemacht hat?!
    Danke auch schonmal im Vorraus!

    cya, Oli
     
  2. [skip2myLou]

    [skip2myLou] Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    oh joa das ist ja schon ne ganze Menge...
    mal abwarten was ich so schaffe *g*
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    der unterschied zwischen nonpro und pro lag bei mir bei knapp 4000 punkten
     
  4. [skip2myLou]

    [skip2myLou] Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    *g*, joa das versuch ich morgen auch direkt mal mit diesem Riva-Tuner...mal sehen was ich so beim Aquamark rausholen kann, was hast du denn beim Aquamark mit der geclockten Radeon geschafft, würd mich auch ma interessieren?!

    bye, skip
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    alles klar dann lohnt sich das overclocken
     
  6. [skip2myLou]

    [skip2myLou] Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    Joa ok,
    Das Board ist von ASUS - Sockel A - ATX, SIS 746FX Chips.400/333 3xDDR-RAM, 5x PCI, AGP/8x, 6xUSB 2.0, LAN

    Der rest:

    - AMD Athlon XP 3000+
    - 2x 512-DDR-RAM von TwinMos
    - Maxtor 60,0 GB Festplatte
    - und 400 W - Lunar Gehäuse

    der rest ist ja unwichtig ;)

    greatz, skip
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was hast du denn für ein board und was für ein restsystem?
     
  8. [skip2myLou]

    [skip2myLou] Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    aahaa....

    ....nö *g* alles grau
    hab ich vielleicht garnicht so ein "Sensor"?
    Naja dann nehm ich halt ein Thermometer ;)
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    klicke auf "computer"--->"sensoren" und dann müsstest du deiner temperaturen sehen
     
  10. [skip2myLou]

    [skip2myLou] Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    Ne das hab ich doch schon lang ;)
    Ich meinte dieses Program AIDA, wo steht da was von meiner Systemtemperatur, oder sowas?! *g*
    aber nochmal danke :)

    cya, skip
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  12. [skip2myLou]

    [skip2myLou] Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    Achso hi,
    nochmal danke *g*...
    ....habs mir gesaugt und ich hab die Radeon bei eBay geholt die "Sapphire Radeon 9500 (128) Gold Edition" mit 3.0ns ;)
    Achja ich werd aus dem Prog. nicht schlau *g*
    Gehäuselüfter 2 Stück, einer oben einer unten *g*
    und ein extralüfter vorne den man halt anschalten kann, wenn keine Ahnung, wenn man halt denkt das System wird zu heiß ;)

    Bye, skip
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hi

    das mit den 370MHz ist schwachsinn (das geht vielleicht mit ultraschnellem speicher).
    du brauchst unbedingt eine info wie warm dein system ist!
    lade dir dazu aida32 runter:
    http://www.softpedia.com/public/cat/13/5/13-5-46.shtml
    dort kannst du alles über dein system nachschauen unter anderem aich deine systemtemp.
    halte um sicher zu gehen mal ein thermometer in dein gehäuse - um sicher zu gehen dass der sensor dich nicht anlügt;)

    auch wichtig:
    wo sitzen die gehäuselüfter?

    wo hast du die grakagekauft (damit ich weiß welche genau es ist - es gibt verschiedene versionen mit unterschiedlichem speicher (speicherbänke;) ) - auf meiner karte zb ist infineonspeicher verbaut mit 3.3ns zugriffsgeschwindigkeit, je schneller diese geschwindigkeit, desto höher kannst du den speicher takten.

    gruß poweraderrainer
     
  14. [skip2myLou]

    [skip2myLou] Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    Ach was vergessen *g*
    Was meinst du mit den "Speicherbänken"? *g*
    Und woher soll ich wissen wie warm mein System ist? Soll ich ein Thermometer ranhalten, oder was?
    Musst verstehen, bin ein bissl blöd, hehe, also auf jeden fall was die Hardware angeht, Software kein Problem so Programieren un so *g*, aber rumbasteln....?!
    Also den Rest versteh ich sogar! ;)

    ....cu, der sk!p
     
  15. [skip2myLou]

    [skip2myLou] Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    Danke Poweraderrainer!

    Das werde ich dann mal machen.....?!....morgen ;)
    Aber ich hab auch gelesen das man den Speichertakt bis zu 370 Mhz ohne schlechtes Gewissen aufmotzen kann, naja ich weiß nicht, ich mach es lieber wie du sagtest, in 5 Mhz Schritten
    Und wenn Grafikfehler oder sonst was auftritt dann lass ich sie eben eine normale 95er bleiben :/
    Oder kauf mir direkt eine "richtige" 9700 Pro
    Naja nochmal vielen dank,

    Gruß, der skip :)
     
  16. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hi

    wie du meiner signatur entnehmen kannst hab ich das, was du vor hast erfolgreich hinter mich gebracht!

    zum übertackten hab ich den rivatuner benutzt weil ich mit powerstrip probleme bekam.

    erhöhe den takt von GPU und speicher in 5MHz-schritten und mach nach jedem schritt nen benchmark (ich habe aquamark 3 benutzt) und halte ausschau nach bildfehlern. sobald du welche bemerkst schraub den takt zurück auf die letzt stufe die du vorher hattest

    zuerst habe ich nur den gputakt erhöht und danach den speichertakt um eventuell auftretende bildfehler eindeutig dem zu hohen gputakt oder dem zu hohen speichertakt zuordnen zu können.

    jedoch wichtig:
    1. wie hoch ist deine systemtemperatur
    2. wo sitzen die gehäuselüfter
    3. welche speicherbänke sind bei deiner karte verbaut? (zugriffszeit meine ich)
    4. solltest du den pcislot neben der graka belegt haben, ändere dies!

    gruß poweraderrainer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen