1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 9500 PRO - Prob. mit 3DMark2001SE

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Martini6, 16. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martini6

    Martini6 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    82
    Hallo Leute !
    Hab gestern nun endlich mein Saphire Radeon 9500 PRO bekommen !
    Nur so:
    vorher(Geforce 2TI): 5300 3DMarks
    nachher (Catalyst 2.4) : 10900 3DMarks
    Die hab ich mit dem original Catalyst 2.4 ...
    Naja aber das ist egal (wollte nur sagen das ich bis jetzt absolut zufrieden bin!)
    Nun zum Prob.:
    Habe den Catalyst-Treiber 3.2 gedownloadet und dann:
    1.Direkt X 9 installiert
    2. den Cristalist-Treiber 3.2 installiert
    ---> jetzt startet der PC immerwieder neu wenn ich das 3DMark 2001SE Benschmark starten will !!!

    Alles Andere (an Spielen...) läuft perfekt und sauuuschnell !!
    Habe 3DMark2001SE Build 330

    Direkt X 9 + Catalyst 2.4 (auf original CD) --->das funzt auch...

    Getestete Lösungen:
    1. Ati Control Panel 3.2 runtergeladen (mal sehen obs dann funzt...)
    oder
    2. Catalyst 3.0 aufsuchen und testen obs damit klappt !
    ---->hat aber beides net gefunzt !!!

    Warum stürzt der 3DMARK immer ab ???

    Gruß Martini6
     
  2. Martini6

    Martini6 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    82
    ...nur das das egal ist da DirektX 9 abwärtskompatibel ist !!!

    Sonst könnte man ja wenn man DirektX 9 installiert hat alle Spiele net mehr spielen die es bis jetzt gibt !!! --->Es gibt nähmlich noch keine DirektX 9 Spiele !!!

    Noch Ideen ??
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    3DMark 2001SE hat keine DirectX 9 Unterstützung!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen