1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 9500 Pro

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Moorhuhn87, 31. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Moorhuhn87

    Moorhuhn87 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    532
    Ich will mir in ein paar tagen die oben stehende Graka holen, nur ich hab gehört, dass sie angeblich probleme mit manchen spielen hat !
    Stimmt das ?

    Danke im voraus
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Mein Nachbar ist bestimmt ordentlicher als du. Der braucht für jeden internen Eingriff jemanden, der was von Computern versteht, wie mich. Der traut sich des allein nicht so richtig. Der verändert nix an seinem Computer, also in der Registry, im Windows-Verzeichnis, etc...
    Und ich war auch schlau genug um den alten Treiber von der vorigen Grafikkarte(GF2 MX-400 DDR) zu deinstallieren, was ja unter WinXP relativ einfach ist.

    PS: >Ein fahrendes Auto, das steht.
    Soll ich das verstehen?
    [Diese Nachricht wurde von chrissg321 am 01.01.2003 | 12:04 geändert.]
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Der Einzigste mit ein paar Anderen? Ein fahrendes Auto, dass steht?

    Spaß beiseite:

    Die Erklärung ist relativ einfach: Ich habe ein vernünftig konfiguriertes System, dass ab und an auch mal einer gründlichen Wartung unterzogen wird; keinerlei Übertaktungen oder sonst irgendwelche Spielereien bezüglich Benchmarkfetischismus oder Frame-Jagd; eine ordentlich gepflegte Registry und nicht ständig einen neuen Treiber über einen älteren installiert usw.
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Da bist du so ziemlich der einzigste (mit noch ein paar anderen) bei dem die neue Radeon OHNE Grafikfehler läuft. Ich hab meinem Nachbarn die Radeon 9700Pro freiwillig eingestellt. Das war ein Kampf. Zuerst wolltes BIOS nicht. Dann hat der PC die mitgelieferten Treiber nicht angenommen. Die aus m Internet gingen dann. Aber beim ersten Spiel (Age of Mythologie) konnte man nix erkennen. Der Catalyst 3.0 war der schlimmste.
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Ich weiss ja nicht, was manche User so auf ihren PCs anstellen, aber bei mir läuft der Catalyst 3.0 zur Befeuerung meiner SAPPHIRE 9700 Pro einwandfrei, von Grafikfehlern weit und breit keine Spur!
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Die Treiber von der Radeon 9700 machen noch mehr Mist. Fast nur Grafikfehler.
     
  7. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    die karte selbst nicht, eher die treiber ;)

    kann sein, dass es bei manchen spielen zu problemen kommt, mit neuen treibern oder patches wird sowas in der regel aber schnell behoben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen