1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RADEON 9600 TX Hertz-Rate zu niedrig

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von colt, 28. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. colt

    colt Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    19
    Ich hab mir den Aldi-PC geholt und bin mit dem Teil eigentlich ganz zufrieden, ein Problem nervt aber schon: Die niedrige Hertz-Rate!

    Da WinXP für mich Neuland ist, war mir die "Refresh-Lock-Problematik" nicht bekannt. Ich habe das Problem allerdings beheben können und mein Monitor (Belinea 107035) läuft unter Windows mit der gewünschten Hertz-Zahl von 100. Jetzt habe ich mir allerdings GTA3 installiert und das läuft bei der gleichen Auflösung und Farbtiefe nur auf 60 Hertz! Dark Age of Camelot läuft hingegen problemlos auf 100 Hertz. Ich versteh nicht ganz, warum das eine Spiel die gewünschte Hertz-Zahl liefert, das andere nicht. Kann mir da jemand helfen? Denn 60 Hertz gehen schon bisschen auf die Augen ;-)

    Danke im voraus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen