1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 9600 TX vs. Radeon 9700

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von MrArtefaktwaffe, 3. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrArtefaktwaffe

    MrArtefaktwaffe Byte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    41
    Ich wollt eure Meinung zu diesen beiden Grafikkarten hören. Es ist mir klar, dass die 9700 etwas besser ist als die 9600. Hat jemand für mich Benchmark ergebnisse dieser beiden Karten, ich meine natürlich im direkten vergleich???

    Ist man mit einer 9600 TX fürs Jahr 2004 gerüstet?

    Und nochwas:

    Radeon 9600TX ist nicht Radeon 9600 Pro, sonder besser.
    radeon 9600 TX ist besser als 9500 Pro

    So, jetzt seid ihr dran mit antworten.
     
  2. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Die nötige erklärung und den Download gibt es hier :

    http://www.computerbase.de/download.php?id=645&sid=43a3dcd8365737067840cfa1f29a145b
     
  3. MrArtefaktwaffe

    MrArtefaktwaffe Byte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    41
    Kannst du mir den LINK geben wo der PATCH ist, dass ich die neuen Treiber installieren kann, denn genau dieses Problem habe ich. Wäre dir sehr, sehr, sehr dankbar.
     
  4. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Nur die 128 MB Speicher ! Der Rest ist genau so wie die 9500Pro bis auf leichte Platinen unterschiede. Speicher ist in "L" Form angeordnet.

    Bei der 9600 TX ist der speicher nur 3,3 - 3,6 (Samsung) schnell und etwas höher getaktet 25 Hz.Bei der 9500Pro je nach Hersteller zwischen 2,2 und 2,8 (Samsung oder Infineon Speicher)! Der Verwendete Speicher ist meist von Verschiedenen Herstellern dieses macht den Tempo gewinn der 9500Pro aus.

    Doch wie ich schon öffters sagte. Das merkt man nicht. AUsser du spielst den Ganzen Tag "BENCHMARK 2003". Und für die besserwisser die gleich aufschreinen werden. Könnte sein das du auch (ein Paar Polygone weniger hast!!!)

    Genauso wie die 9500Pro hat auch die 9600TX 8 Pips und 128 Bit Interface und einen 300 CHip . Im vergleich die 9600 Pro hat nur 4 Pips und den besseren 350 ATI Chip der Pixel Shade 2.0 oder so unterstützt jedoch bringt das bei den 4 Pips Karten nichts da sich das durch die fehlenden Pips nur negative bemerkbar macht. So das die TX und die 9500Pro locker an der 9600 und der 9600Pro vorbeiziehen.. und dazu kommt noch bei manchen ist (Billiger 3,6 - 4,2 Speicher drauf. z.B. manche Club3D 9500Pro) War mal ein bericht in der vorletzen PCGAMES HARDWARE !

    Wenn du richtig geld sparen möchtest dann versuchst du dir einen 9600TX über EBAY für 100 bis 130 ? zu ersteigern. Die leistung die du da weniger hast rechnet sich.Für eine 9500Pro die du gebraucht schon bis zu 180 ? bekommst.Oder Neu gibts die kaum noch. Hier bist du mit 200 ? dabei wenn du sie bekommst.

    Was mich bei der 9600TX besonders gut gefällt ist der nicht Hörbare Lüfter ich dachte schon der sei kaputt.

    Das einzigste was halt dumm ist das es zwar eine MSI Radeon TX Karte ist (VON MSI GEBAUT) jedoch dummerweise von den Cat Treibern nur durch Patchen erkannt wird.

    Geht dann aber ! Ist nur damit man den treiber installieren kann ohne ihn manuell einrichten zu müssen.

    Nur zu empfehlen.
    [Diese Nachricht wurde von Bochesoft am 08.08.2003 | 00:27 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Bochesoft am 08.08.2003 | 00:33 geändert.]
     
  5. MrArtefaktwaffe

    MrArtefaktwaffe Byte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    41
    Aber welcher Speicher ist langsamer??
    die 128 MB-RAM oder das 128 BitSpeicerinterface? oder noch was anderes???
     
  6. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    So... ich habe jetz mindestens 20 Mails bekommen wo sich Leute auf grund meiner Ausage beschwert haben.

    Um eines klar zu stellen.

    JA ! Die 9500 Pro ist schneller.

    Die 9600 TX ist langsamer in bezug auf den Speicher.

    Dadurch kommt es zu den unterschieden.
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Zu 1.
    Von PCGames-Hardware kauf ich mir immer jedes Heft, bei Chip konnte ich keinen Test finden und bei Tomshardware auch nicht. Womit kann man dann vergleichen???
     
  8. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Und wieder ein PCWELT PATRIOT ! Ich sagte doch schon.

    1. SIEH DIR MAL ANDERE TESTS AN. z.B. PCGAMESHARDWARE,CHIP,TOMSHARDWARE etc...

    2. Ja SIe ist schneller aber nur geringfügig so das man das garnicht merkt !

    Und natürlich macht es einen unterschied ob ich mit einem 1Ghz Duron oder einem XP 2,2 Ghz 3000+ Teste. Also wirklich. Das weiß sogar ich. Das das Maximum der Karte immer auch von der restlichen Hardware/Software abhängt.

    Hierbei sind 3 DInge für die Grafikkarte besonders wichtig. MAINBOARD,CPU,TREIBER !

    Aber vielen dank für deine gelinkte mühe. ! ; )
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Zum 3D-Mark schau dir die Seite an: http://www.pcwelt.de/news/hardware/30059/5.html und die: http://www.pcwelt.de/news/hardware/30059/6.html Bei letzterem gibts immer Unterschiede von bis zu 600Punkten. Hier: http://www.pcwelt.de/news/hardware/30059/8.html sackt die 9600TX deutlich bei Quality-Settings ein. Hier: http://www.pcwelt.de/news/hardware/30059/10.html isses mit Quality-Settings noch extremer.
    Du hast dein Test-System nicht angegeben. Ich könnte auch mit nem 1GHZ Duron daherkommen und testen. Da gäbs überhaupt keine Unterschiede. Die relativ eindeutigen Unterschiede beim PC-Welt Benchmark kommen davon, dass dort ein System mit nem Athlon XP 3000+ genommen wurde
     
  10. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Die 9600 TX ist genauso schnell wie die beste 9500Pro. Die einbußen durch den langsameren Speicher der TX ist so gering das dieses kaum zu messen ist.

    Was die Hardware Test der PC WELT angeht ??? Na ja.

    Ist schon verwunderlich das jeder was anderes sagt ? Ich habe reichlich wegen der 9600 TX rumgesurft und dabei in 8 von 10 Testes gelesen das SIe entweder genauso schnell bzw. unsürbar langsamer ist.

    Ich habe mal mit einem Freund getetstet der einen Radeon 9500 Pro hat. Und die Karten in meinen PC mal gemessen.

    Mit jeweils neuesten Treibern frisch installiert. Und es gab da kein bisschen unterschied. Bei Benchmark 2003 hatte sich nur die letzen 2 stellen um ca 50 Punkte unterschieden.

    Es gibt hier im Forum jedoch Leute die von den Test der PCWELT so überzeugt ist das Sie sogar glauben würden das wenn PCWELT schreibt mit diesem CPU können Sie Fliegen, die sich das Teil untern arm klemmen und aus dem Fenster springen.

    Meinermeinung nach immer vergleiss Test aus unabhängigen und nicht gesponsorten Testern ziehen und auch mal in den anderen großen Zeitschriften nachschlagen.

    Die 9600 TX wird noch bis mitte nächstes jahr gut mithalten können.

    DIe 9600 TX ist bis auf das Trieber Problem eine gute Karte mit zukunft. Eine 9700 würde ich mir garnicht mehr kaufen da der geschwindichkeitsgewinn auch nur spürbar ist bei höchsten einstellungen in 3d games.

    Wie schon gepostet wurde:
    Kommt auch immer auf die anderen Kompunenten mit drauf an.

    VON MIR: 9600 TX und 9500Pro sind in einem normalen System absolut GLEICH.

    (Und für die schlaumeier... schei* auf den langsamen speicher der TX das merkt man garnicht und ist nur minimal bessbar und wirkt sich unspürbar auf die Performence aus.!)
    [Diese Nachricht wurde von Bochesoft am 04.08.2003 | 02:10 geändert.]
     
  11. Gast

    Gast Guest

  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    da unterliegst du einem Irrtum, die 9600 TX ist trotz höherer Taktraten langsamer als einer 9500 PRO, obwohl sie auf gleichem Layout basiert. Problem ist halt der langsamere Speicher der bei der TX verbaut ist.

    Andreas
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Die haben nur einen Leserbrief beantwortet, deshalb stimmte das nicht.
     
  14. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Oh man... Sowas nenn ich Service. Nächstes sollten die besser ruhig sein, sonst kommst wieder zu solchen Missverständnissen
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Die haben keine Benchmarks, es handelte sich wahrscheinlich um eine Vermutung, da der Takt höher ist, die haben aber wohl nicht gewusst, dass der Speicher langsamer ist.
     
  16. Gast

    Gast Guest

    GameStar ist sehr gut, aber nicht perfekt.
    Es gibt noch andere Threads, die unsere Meinung bestätigen.
    Sorry, dass es gleich zum Streit gekommen ist, aber du wolltest uns ja nicht glauben.
     
  17. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    thx für die Unterstützung
     
  18. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Gib mir den Benchmark von Gamestar. Ohne den kann Gamestar jeden möglichen Scheiß daher schreiben
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Dann schau dir doch den Link an!
     
  20. MrArtefaktwaffe

    MrArtefaktwaffe Byte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    41
    So, ich glaub mir hackts:

    RADEON 9600 PRO IST SCHLECHTER ALS RADEON 9500 PRO, das ist mir klar

    D O C H:

    RADEON 9600 TX IST BESSER ALS 9500 PRO, SIEHE GAMESTAR 06/03 ODER MEINEN POST IN ,,REICHT MEIN PC AUS"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen