1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 9600 übertakten

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Gamefreaks, 23. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gamefreaks

    Gamefreaks Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    Ich hab ziemlich wenig ahnung von Grafikkarten.

    Ich will nur ein bisschen mehr leistung rausholen.

    Also. Ich habe eine ATI Radeon 9600 (RV350)
    128 MB RAM
    CPU Takt MHZ
    RAMDAC Takt 400 MHz

    Ich habe den Omega-Treiber 2.6.05a.

    Wie kann ich da jetzt noch was rausholen???

    Üebr eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    mfg

    Gamefeaks
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    sei aber als laie bitte vorsichtig.

    Installier das Programm ATITool.
    Setz den takt in 5MHZ schritten hoch und start eine SEHR Grafikbelastende Anwendung (Ego-Shooter, 3D-Mar 05 etc.)

    Treten Bildfehler auf, setzt du den Takt wieder auf die letzte bekannte, funzende Konfig.

    Gruß
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn er schon ati-tool insztalliert brauch ers ja nicht manuell machen - deswegen installiert man ati-tool ja.

    geh erstmal auf "max. core" und dann auf "max mem." hinterher. dann testet das tool selber wie weit man gefahrlos ünbertakten kann. wenn das tool eine taktrate ermittelt hat, dann lass nochmal 3dmark03 drüberlaufen und schau sicherheitshalber nochmal nach pixelfehlern.
     
  4. Gamefreaks

    Gamefreaks Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    gut hab ich geamcht. Ich habs mal den cpu um 29 und den ram um 40 erhöht. Gibt noch keine fehler.

    Aber mehr leistung hab ich au net viel.

    hab ein programm das die fps misst und hab des mit einem sehr belasteten spiel gemessen.

    Erst 35 fps
    dann 36 fps

    macht also net viel.

    Mann kann bei der karte (beim omega-driver) sehr viel einstellen. Woher weiß ich was an und was aus sein muss??

    und kann ich nicht noch mehr leistung aus meiner grafikkarte oder meinem pc holen, ohne die karte so weit zu übertakten??

    mfg
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was meinst du? was willst du denn da einstellen?

    hat deine karte ein 64bit-speicherinterface?
    was hast du für nen PC? außer das deine 9600 128MB ram hat hast du nämlich noch nixhts gepostet.
     
  6. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Übertakten ist nie die Welt, mehr als 5-12% sind für gewöhnlich nicht drin.

    Wenn noch keine Bildfehler da sind kannst den Takt schon noch etwas hochdrehen.

    Gruß
     
  7. Stormdevil

    Stormdevil Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    93
    gibt es auch son tool für ne gf 6600?
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    lade dir mal das hier runter:
    http://downloads.guru3d.com/download.php?det=815

    dann kannst du auch im treibermenü übertakten.
    da gibts nen button wo "optimale taktraten ermitteln" oder sowas draufsteht. klick da mal drauf und deine karte wird automatisch hochgetaktet. vllt gehen danach noch ein paar MHz mehr..war bei mir auch so und meiner 6600GT
     
  9. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    aber wozu extra sharewaretools installieren, wenns doch auch mit dem normalen treiber geht? ist doch nur extra-umständlich imo...aber jedem das seine :)
     
  11. Stormdevil

    Stormdevil Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    93
    :bet: Danke schön :bet: , werde ich die Tage (wenn ich mal viel Zeit habe) mal probieren
     
  12. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    War ja nur en vorschlag- er wollte ja die Möglichkeiten wissen, dies gibt.
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    war auch nicht böse gemeint :)
     
  14. Gamefreaks

    Gamefreaks Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    also nomal zu meinem PC.

    Ich hab einen Pentium 4 mit 1,99 GHz
    640MB DDR-Ram (PC2100)

    Festplatte is noch lahm aber ich kauf mir bald ne neue.
    noch ne 5400 umdrehungen 2mb chache (oder wie man des schreibt)

    na??


    mfg
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.991
    Was na?? :confused:
     
  16. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich fragte ihn weiter oben nach seinem system.

    ist das sockel 423 oder 478?
    ist das ein northwood? oder willamette?
    was für ein board? (aus nem komplettrechner eins?)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen