1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 9700 Pro - Unscharfes Bild?!?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von lizardking, 23. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lizardking

    lizardking ROM

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    3
    Hi!

    Habe gehört, dass die Radeon 9700 Pro ein unscharfes Bild im 2D-Bereich abgeben soll. Hat da jemand Erfahrung?
    Habe nämlich vor mir solch eine Karte von Sapphire zu holen und in mein A7V333 einzubauen. Als Bildschirm setze ich einen 18"-TFT von Eizo ein.

    Danke für Eure Auskünfte
    Lizardking
     
  2. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Hab gerade eine 9700 Pro in einen Rechner hier eingesetzt (Board ASUS P4B533 mit 1GB RAM und 2,4GHz Prozessor), liefert im Gegensatz zu einer ASUS GeForce 4 Ti 4600 bei 1280x1024 mit 75HZ auf einem 17"-Iiyama-TFT ein Bild ohne Geisterränder. Die GeForce 4 lief nur mit 60Hz ohne Matsch in dieser Auflösung. Da das verwendete Iiyama-TFT keinen DVI-Eingang besitzt, konnte ich den Vergleich zur analogen Anschlußvariante leider nicht machen, sollte aber mit DVI-Anschluß in jedem Fall besser sein, da eine Analog-Digital-Wandlung im Monitor schließlich nicht notwendig ist.
    Mein Kunde ist sehr zufrieden mit der ATI, mit der NVidia war er es nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen