1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 9800 Pro + Asrock k7sx8

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von cabron, 19. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cabron

    cabron Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    31
    Guten Abend,
    Ich hätte da mal eine Frage,
    undzwar :
    Kann es sein das die Radeon 9800 PRO 128MB nicht alles gibt?
    Ich meine von der Leistung?
    Mit dem Mainboard Asrock k7s8x ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Daniel
     
  2. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    es kommt in erster linie immer darauf an wieviel Ram im Rechner stecken
    (zum Zocken 1GB) und einen vernünftigen Prozessor

    habe ja fast das gleiche Board mit dem E-Zusatz
    für 400er Speicherriegel

    also am Board liegts nicht

    mfg.Tom
     
  3. cabron

    cabron Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    31
    Achso...
    Jedoch hab ich noch ein Problem... mein PC friert öfters ein...
    Ich weiß nicht obs die Wärme ist.
    Aber kann die Graka zu Heiß geworden sein?
    Wenn ich sie mal so anfasse verbrenn ich mir fast die Finger *g*
     
  4. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    jedenfalls sollte das Gehäuse einen zusatzlüfter haben
    um die Abwärme der CPU und der Graka abzuführen

    natürlich kenne ich auch nicht dein Netzteil
    so aussagen wie 350 Watt bringt hier gar nichts
    sondern die Ampere sind maßgeblich!

    was die Graka angeht...
    ist VPU-Recover ausgeschaltet?
    (diese option bei den ATIs immer ausgeschaltet lassen!)
    bei den Treibern heist es ausprobieren
    hier läuft nicht jeder neuer Treiber

    mfg. Tom
     
  5. cabron

    cabron Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    31
    Netzteil Powermax 400W
    Input : 100-127V~10A 50/60Hz
    200-240V~6A 50/60Hz
    Output : +5V / 30A Max. +12V / 20A Max.
    -12 /0.8A Max +3.3V / 28A Max.
    -5V / 0.3A Max. +5sb/ 2.0A Max

    Warum muss dieser VPU-Recover ausgeschaltet sein?
    Ist das nicht gefährlich?
    Noch was ist das schlimm, dass die Graka irgendwie so heiß wird das ich mir die Finger verbrenn?^^
     
  6. maksirindolf

    maksirindolf Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    171
    Hallo,

    das, dass Dein Pc öfters einfriert, ich schätze bei Spielen, liegt höchstwahrscheinlich daran, dass die Bios-Version Deines Mainboardsd veraltet ist. Schau doch nach, welche Version Du hast. Das kannst Du am Anfangsbildschirm beim Booten erkennen. Sollte bei Dir eine ältere Version als P2.30 aufgespielt sein, solltest Du dringend ein Bios-Update durchführen. Ich habe ein K7S8X und eine Radeon 9800Pro - nach dem Bios-Update hat sich das Problem mit dem Einfrieren des Pcs während des Spielens gelöst.
     
  7. cabron

    cabron Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    31
    Okay danke ich schau gleich mal nach...
    Jedoch hab ich noch ne frage... Warum muss ich diesen VPU-Recover ausschalten... ist doch gefährlich???? wenn er aus ist
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nö, wieso? das sorgt nur dafür, dass der rechner nicht einfriert bzw. neu startet und du wieder auf den desktop kommst.

    ein paar sehr wichtige frage:
    was hast du genau für eine CPU?
    wieviel MB arbeitsspeicher hast du und welchen?
    hast du mal 3dmark03 laufen lassen. wieviel punkte bekommst dein system?
     
  9. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    Hi
    das mit dem VPU-Recover ist so ne sache...
    auf manchen boards machts bei aktivierter einstellung
    keine Probs
    aber du kannst dich durch unzählige Foren wühlen oder Websites die sich mit
    Grakas befassen
    in vielen Fällen führt diese zu Abstürzen
    deshalb haben es viele deaktiviert

    mfg.Tom
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    BTW: ich kann die aussage von tomthemad voll bestätigen. bei meiner 9500@9700pro hat VPU-recover auch arge probleme verursacht und zu abstürzen geführt.

    mit meiner jetzigen karte gehts ohne probleme...
     
  11. cabron

    cabron Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    31
    CPU-Eigenschaften
    CPU Typ AMD Athlon XP-A, 1833 MHz (5.5 x 333) 2500+
    CPU Bezeichnung Barton

    Arbeitsspeicher Eigenschaften
    Modulgröße 512 MB (2 rows, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen