1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 9800 pro / AsRock-MoBo

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Phoenix 6, 17. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Phoenix 6

    Phoenix 6 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    Hi!!!

    Ich hab seit heute mir n neue Grafikkarte geholt und zwar die Radeon 9800 pro.Eigentlich hat ich mir dadurch erhofft besser cs zocken zu können doch nun gehts eher garnet mehr.Also wenn ich im Spiel bin und etwas zocke kommt es dann nach einer Zeit das mein Bildschirm einfach schwarz wird und sich garnichts mehr tut.Oder es kommt eine Meldung das der grafikkartenbeschleuniger ausgeschaltet wurde und jetzt in den Software Rendering Modus bin.Ich hab auch schon formatiert und auch den neusten Treiber drauf doch es hat alles nichts geholen!!!Ich hoffe sehr (zu sehr) das mir einer von euch helfen kann.DANKE!!

    athlon +2.4
    Radeon 9800 Pro
    AS Rock Motherboard
     
  2. Hilikus

    Hilikus Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    177
    hört sich nach nem kühlungsproblem an.

    dreht der Lüfter der Graka?
    hast du ausrecihend gehäusekühlung?
    welche komponenten?
     
  3. Phoenix 6

    Phoenix 6 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    Also der Kühler dreht sich und genug Kühlung hab ich denk ich mal schon.Komponenten?Kann es sein das mein As rock Board die Grafikkarte nicht mehr unterstützt und die Grafikkarte überlastet ist?Was kann ich tun?
     
  4. Phoenix 6

    Phoenix 6 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    Hi!!!!

    Ich hab seit heute eine Ati Radeon 9800 pro und seitdem hängen meine spiele oder mein bildschirm wird nach einer weile einfach schwarz und es geht garnichts mehr (CS).Daher wollte ich fragen ob es daran liegen könnte das mein As Rock Motherboard meine neue Grafikarte nicht mehr unterstützt?Oder woran dann?Ich hoffe es kann mir wer helfen.DANKE!!!

    Ati Radeon 9800 pro
    As Rock Motherboard
    768 DDR Ram
    2.4+ Athlon
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    mach mal VPU-Recover aus (falls eingeschaltet) - was passiert dann?
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    poste bitte mal deine kompletten netzteildaten:
    amperewerte der 3,3V-, 5V und 12V-schiene , die combined power (3,3V+5V) und die marke des netzteils - alle angaben stehen auf dem Netzteil drauf ;)
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.001
    Bevor sich die Leute doppelt den Kopf zerbrechen, führ ich die Threads mal zusammen, einer reicht ja wohl...
    Ich tipp auch aufs Netzteil, evtl. auch Temperaturproblem.

    Magiceye
     
  8. Phoenix 6

    Phoenix 6 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    Atx 350 W


    3,3v = 16 A
    5v = 22 A
    12v = 14 A
     
  9. Phoenix 6

    Phoenix 6 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    Also es liegt nicht am Motherboard?Woran könnte es den dann liegen bitte helf mir :heul: (kann ohne cs net leben)!!!!
     
  10. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Richtig! Es liegt am Netzteil!
    Das ist viel zu schwach für deinen Rechner! Kauf dir ein Neues! Zum Beispiel eins von Tagan mit 380 Watt!
     
  11. Phoenix 6

    Phoenix 6 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    Also brauch ich nur ein neues Netzteil?Und wo bekomm ich n gutes ?Und wieviel Watt wäre am besten?
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.001
    Nicht nur wieviel WATT, Deins hätte ja mit 350W eigentlich genuch. Aber es liefert fast auschließlich auf der 12V-Leitung viel Strom, die 3,3 und 5V sind viel zu schwach. Diese sollten mindestens 20A(3,3V) bzw. 30A(5V) aufweisen bzw. die sog. "Combined Power" sollte bei ca. 200W liegen.
    Empfehlungen: Tagan oder Bequiet, wenn es lautlos sein soll (dann ist aber ein Gehäuselüfter Pflicht) oder Coba, Chieftec, Seasonic, Enermax, Antec - Hauptsache keins von diesen 20€-Ebay-Teilen mit angeblichen 500W (LC-Power und Co.)
     
  13. Phoenix 6

    Phoenix 6 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    Ich dank dir das glaubste garnet (hast was gut bei mir :-).Ich hoff dann funktionierts wenn ich das neue Netzteil hab.Haste vielleicht noch n gute Adresse für mich wo ich eins bestellen kann?THX
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.001
  15. Phoenix 6

    Phoenix 6 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    Hab jetzt gerade vonnem kumpel der sein pc verkäuft sein Netzteil kurz ausgeliehen um zu testen das is von Hama hat 350 Watt hat aber bei 3,3 Volt-28 A,5 Volt - 30 A,12 Volt - 15 A meinste das ist in ordnung?und damit müsste es funktionieren?
     
  16. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.001
    Klingt brauchbar, probiers ruhig aus. Hama als PC-Netzteilhersteller ist mir allerdings bisher noch nicht übern Weg gelaufen.
     
  17. Phoenix 6

    Phoenix 6 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    Jetzt hängt er sich schon gleich am Anfang auf und es ist aber richtig angeschlossen was nun?
     
  18. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.001
    Was heißt "am Anfang" genau? Kommst Du noch ins Bios rein? Dann schau mal nach den Meßwerten für die einzelnen Spannungen (PC Health status o.ä.). Vielleicht ist diese Netzteil ja auch nicht viel wert.
     
  19. Phoenix 6

    Phoenix 6 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    nene ich mein in counterstrike hängt er sich gleich auf!!Ich denk echt mittlerweile das es an irgendwelchen Einstellungen oder Software liegt
     
  20. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wie sind denn die warte? schwanken die auch?
    hast du schonmal windows neu aufgesetzt? (hilft oft in schweren fällen)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen