1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 9800 Pro stürzt beim Zocken ab...

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von The Master, 12. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. The Master

    The Master Byte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    35
    Hy Leutz,

    ich hab im moment eine Radeon 9600 Pro 128 MB von Sapphire mit angebautem VGA Silencer. :rolleyes:

    Nun passiert mir bei längerem zocken das plötzlich das Game hängt und erstmal nix passiert, wenn ich dann per Alt-Tab zum Desktop wechsle komm ich zwar wieder ins Windows und dieses VPU-Recover sagt mir das der Grafikbeschleuniger zurückgesetzt wurde und ein Problembericht gesendet werden soll. Aber bei nem Soft-Reset brint mir die Karte beim Start von Windows nur noch ein komisch buntes Bild vom vorher Abgestürzten Game natürlich total zerstückelt. Dann hilft meist nur noch Power aus und wieder an und dann ist alles wieder in Ordnung.

    Welches Spiel ist dabei egal. Die karte ist nicht übertaktet oder ähnliches, nagelneu halt... :aua:

    Vor dem umbau mit dem VGA Silencer hab ich nie wirklich lange gezockt (nur Testspiel) kann daher nicht sagen obs vorher schon so Probs gab... :(
    Treiber für Graka, Board, DX9c hab ich alles schon die neuesten drauf

    So mir fällt erstma nixmehr ein. Hoffe hier kann mir geholfen werden! :jump:

    Greetz

    Sys:
    barton 2500 @2200mhz
    Asus A7N8X Deluxe
    WinXP Pro SP 1
    2x 160gb sata Seagate Raid 0
    1x 40gb ibm
    1gb Corsair
    SAPPHIRE RADEON 9800 PRO 128MB mit VGA Silencer
     
  2. Vieleicht hast Du den VGA Silencer irgentwie nicht richtig aufgesetzt.Haste Wärmeleitpaste benutzt.Wenn VPU-Recover angeht ist die Karte meistens zu heiß.

    MFG
     
  3. The Master

    The Master Byte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    35
    Hmmm, Wärmeleitpaste hab ich aufgetragen denke auch genug. Bei der Montage war ich auch sehr vorsichtig is ja neue Karte. Fördert jedenfalls ganz gut warme luft, hab ja Gehäuse immer offen kriegt also Firsche Luft...
    Kanns mir halt schwer vorstellen allein deswegen weil wenn ich normal neustarte also ohne Power aus dann geht garnichts da kommt halt nur so buntes Bild wie oben schopn beschrieben!

    Greetz
     
  4. Ich hab das vor kurzen erst in einen andern Forum gelesen da hatte jenmand das gleiche Problem ,der hat seine Karte schließlich umgetauscht.Was für eine Karte war den vorher drin,ist vieleicht das Netzteil zu schwach,schreib mal die Werte.Ach ja ,zuveil Wärmeleitpaste kann genau das gegenteil bewirken.

    MFG
     
  5. The Master

    The Master Byte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    35
    Ähm, sorry ich overclocke schon seit langem meine CPU's und weiß ungefähr wieviel WLP ich nehmen muss ;). Aber mal abgesehen davon:

    Chieftec - 360W
    +5V 35A
    +3.3V 28A
    +12V 17A

    Vorher war eine GF4TI4200 oveclocked auf 320/615 drin. Treiber hab ich vorher deinstalliert und alles von Treiberresten gesäubert...

    Hmmm, umtauschen is bissl blöd weil ja schon der VGA Silencer drauf ist!

    Volts:
    Core= 1,875
    3,3= 3,42
    5= 4,95
    12= 12,05
    bei Vollast durch 3DMark

    Greetz
     
  6. Hätte ja sein können.Ich hatte bis vor kurzen auch eine Radeon 9800 Pro mit VGA Silencer REV 3.Versuch mal einen anderen Treiber ich hab immer den DNA Treiber benutzt.Ich denke aber das es ein Wärmeproblem der Karte ist.

    MFG
     
  7. The Master

    The Master Byte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    35
    Ok, werd ma den anderen Treiber versuchen, ma sehn wo ich den herbekomm da die Dark-Tweaker Seite tot ist...

    THX
     
  8. Sunny!

    Sunny! Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    Es liegt glaub ich am netzteil
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Und wie kommst Du zu dieser Einschätzung? Wenn es nicht gerade defekt ist, sollte das locker ausreichen.

    Gruß, MagicEye
     
  10. honkeyy

    honkeyy Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    8
    hab das gleich probl.( Thread: ati radeon 9800 se- schwarzer bildschirm)
    aber mit ner radeon 9800 se!
    ich glaub aber, dass es jetzt wieder bei mir funzt.
    Probier ma ältere Treiber aus, wie der, der bei der karte dazugelegt wurde.
    Sind die treiber signiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen