1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon 9800 SE

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Flay, 24. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flay

    Flay Byte

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    8
    Hallo allerseits!
    Ich hab folgendes Problem: Ich will mir ne neue Grafikkarte zulegen und hab gehört, dass Sapphires Radeon 9700 (Atlantis) sehr gute Benchmark-Ergebnisse hat. Bei der Suche nach der Karte ist mir aber eine fast gleich teure Powercolor 9800 SE untergekommen.
    Welche ist besser???
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hallo

    Ich glaube eher das die Händler selbst nicht mehr ganz durchsehen,
    als ich mir die Sapphire Atlantis 9800 non pro gekauft habe, habe ich den tech. Support bei Sapphire Dt angerufen(hatte im Internet eine 9800 SE gesehen die meiner sehr ähnlich sah). Die sagten mir, das es eine 9800 SE auf dem deutschen Markt noch gar nicht gibt und ich glaube das geht den anderen Herstellern ähnlich. Das sieht man auch am Preis(ich habe für die Retail Version 279 Euro bezahlt).

    Schüss earth
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Jupp, die 256bit-Speicherinterface und die 8-Rendering-Pipelines sind erstunken und erlogen
     
  4. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hallo

    Das meine ich ja, gucke dir doch mal die Beschreibung an.....

    G128A (B) PowerColor Radeon 9800 SE TV-Out DVI

    Perfektes "Rendering" in Kinoqualität. Mit einer Speicherkapazität von 128MB sorgen die integrierten DDR - Speicher Module für höchste Performance. Die 256-bit Speicher - Schnittstelle liefert eine große Bandbreite. Diese bewirkt einen grenzenlosen Leistungsschub, welcher gerade bei Echtzeit - 3D Grafik - Anwendungen vom großen Nutzen ist. Die sogenannte "8-pixel Pipeline" - Architektur verdoppelt geradezu die "Rendering" - Leistung im Gegensatz zu konventionellen Graphik Prozessoren. Eine maximale 3D-Leistung verspricht die "SMARTSHADER 2.1"-Technologie, welche mit den aktuellsten Microsoft DirectX 9.0 Features kompatibel ist und exzellente Licht- und Schatten Effekte in Kinoqualität hervorbringt. Für eine messerscharfe und kristallklare Texturen - Wiedergabe bei höchster Bildauflösung sorgt die "SMOOTHVISION 2.1" - Technologie ohne dabei die Systemperformance in die Knie zu zwingen. Mit einer 128-bit - Fließpunkt-Präzision "rendert" diese Grafikkarte in Hollywood-Qualität bewegte Bilder mit erstklassigen Lichteffekten und millionenfachen Farbvariationen.

    da passt doch was nicht oder?

    earth
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Guck mal hier: http://www.preistrend.de/ Dort findest du schon welche
     
  6. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hallo

    Hast du schon mal eine in der Hand gehabt, in den Onlineshops gibts welche, die dem Radeon 9800 ohne pro sehr ähnlich sehen.
    Bei atinews.de habe ich eine Preview gesehen die aber wegen den niedrigen Taktraten keinen zusätzlichen Stromanschluß hatte. Also glaube ich, das es die noch gar nicht gibt(deutschen Markt).

    Tschüss earth
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Klar, wir waren bloß grade bei ATI.
    Wohl ein Thema, das die Leute bewegt, solche Diskussionen gabs schon viele.

    MfG
    Gamer3000
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Da ist NVidia auch nicht viel besser. Die FX 5200/Ultra ist auf dem Niveau einer GF4 MX-440, die FX 5600/Ultra kann die Ti4200 erst mit AA und AF schlagen, die 5800/Ultra ist zu laut und die 5900/Ultra zu teuer.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hi.

    Was ATI bzw. die Hersteller von Karten mit ATI-Chip machen regt doch wirklich auf!

    - die 9600 Pro ist langsamer als die 9500 Pro
    - die 9800 SE ist eine Mogelpackung, usw.

    MfG
    Gamer3000
     
  10. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Finger weg von der 9800SE. Die sind auf dem Leistungsstand einer Radeon 9600, weil sie nur 4 Pipelines zu Verwendung hat.
     
  11. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hallo

    Die sapphire wirst du nicht mehr bekommen, da sie nicht mehr produziert wird. Von den SE Karten würde ich die Finger lassen, da sie nur 4 Pixelp. hat und im Endeffekt auf dem Niveau einer 9500 liegt. Aber aufgepasst, einige Händler wissen offensichtlich auch nicht so genau was sie da eigentlich verkaufen und zeichnen die Karten falsch aus(ich habe vor kurzem eine sapphire atlantis9800 SE gesehen, die es laut Sapphire noch gar nicht auf dem Markt gibt.

    MfG
    earth
     
  12. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ...schau dir dazu aber auch mal den Artikel bei http://www.3dcenter.org/
    mit dem entsprechenden Link bei den aktuellen Files an...:topmodel: ...könnte der Nachfolger der 9500pro werden :shot: ...wenn sich der Einführungspreis noch weiter anpaßt:bet: ...mal sehen ...mfg thomas
     
  13. megatrend

    megatrend Guest

    hat; das sind alles Mogelpackungen.

    Guck\' Dir mal die Enhanced Radeon 9500 im http://www.radeon-shop.de an - Uebertaktungserfolg auf eine 9700 wird Dir garantiert.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen