1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon und Hauppauge WinTV-Go

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von StuffMasterz, 8. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StuffMasterz

    StuffMasterz Kbyte

    Moin!

    Tja da wollte ich mal was gutes für meinen PC tun und habe mir eine Radeon 9100 von Sapphire gekauft.
    Nutze ich nun das TV-Programm vom ATI MultimediaCenter bekomme ich statt des Fernsehbildes nur bunte Streifen, verlaufen von links unten nach rechts oben.

    Weiß jemand wie ich das richtige TV-Bild bekomme?

    WinTV 2000 läuft jetzt erstmal wieder, aber anfänglich ging es auch nicht.
    Habe bereits neue Grafiktreiber und auch Tv-Karten-Treiber.

    Greetz
    Steven

    Falls jemand die PC-Daten braucht;

    Elitegroup K7S5A incl. LAN
    Athlon XP 1700+
    256 MB DDR Infineon
    Sapphire Atlantis Radeon 9100 128 MB DDR
    WinTV-Go
    Win XP Prof
    [Diese Nachricht wurde von StuffMasterz am 08.03.2003 | 11:12 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von StuffMasterz am 08.03.2003 | 11:13 geändert.]
     
  2. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    HI,

    das TV- Programm aus dem ATI- Multimediacenter ist nur für die AllInWonder- Konfiguration von Karten mit ATI- Chip (Graka + TV- Karte) zu gebrauchen. Da du eine Hauppauge- TV- Karte hast, würde ich WinTV2k nutzen. Zum Treiber: den WDM benutzen.

    Gruß, Viper
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen