1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon8500le mit 1600x1200 ?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von magiceye04, 29. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Hat zufällig noch jemand außer mir ne ATI-Karte und nutzt ab und zu die Auflösung 1600x1200?
    Ich hab bei mir nämlich bei dieser Auflösung nur einen virtuellen Desktop, der so groß ist. Die echte Auflösung liegt wohl bei 1280x??? und ich kann nur munter auf meinem virtuellen Desktop herumscrollen - das nervt z.B. beim arbeiten mit recht großen Bildern usw.
    Ab dem Catalyst 3.7 kann ich immerhin die Auflösung 1280x960 ordentlich benutzen, davor war die auch immer nur virtuell.

    Der ATI-Support meinte, ich soll doch mal Powerstrip nutzen :( ...
    (bringt aber nix)

    Die genaue Bezeichnung der Karte: EvilMaster2 von Jupiter888
    BS: Win98za

    Gruß, Andreas
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi Andreas,

    ich habe eine Radeon9000 Pro drin,im Moment mit Omega-Treibern(auf Cat 3.7 Basis),und damit funktioniert 1600 x 1200

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen