1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon9100 keine 3d unterstüzung. Hilfe

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Bochesoft, 24. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Hallo,

    Mein DirektX 9.0a unter Windows XP sagt mir seit der installation des neuesten Treibers wxp-w2k-radeon-7-88-030430m-008946c-efg das die Grafikkarte keine 3D unterstüzung besitzt. Unter DXdiag steht das er weder direktdraw oder sonstiges Aktiviert ist. Es lässt sich auch nichts einstellen. Direktx empfiehlt eine neuinstallation des Treibers. Und fragt ob eine FInale Version installiert ist. Das habe ich dann auch gemacht... und das selbe problem. auch mal DirektX neu installiert ! NIX ! Auch habe ich mal den älteren 7.84 Treiber aus dem 3.2 Packet installiert. !NIX ! Kein 3D ! /NATÜRLICH HABE ICH NACH DEN INSTALLATIONENN IMMER NEU GEBOOTET !!)

    Kann mir jemand helfen ? Die ATI Radeon 9100 ist doch DirektX 9.0 kompatibel.

    Es läuft auch irgendwie alles fett langsam im Explorer. Überhaupt 2D anwendungen.

    Kennt jemand eine Lösung (AUSSER SICH EINE NEUE GRAFIKKARTE ZU KAUFEN !!! HAHAHA!)

    DirektX 8.1 kommt nicht in Frage weil sonst Freelancer von Microsoft nicht funktioniert. (praktisch was, wiedere ganze Arbeit geleistet dieser Bill .G.) Gibt es da eine generelle ATI Direkt X 9.0 lösung. ?

    Vielen dank schonmal. :)
    [Diese Nachricht wurde von Bochesoft am 24.05.2003 | 19:31 geändert.]
     
  2. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    DIE LÖSUNG:

    1. Grafiktreiber deinstallieren
    2. Direkt X + Codec org. Windows Treiber ! Neu installieren.
    3. NEUSTART.
    4. Grafiktreiber Cataly. 3.4 MANUEL INSTALLIEREN wie in alten WIN95 TAgen.
    5. Neustart.
    6. DXDIAG Starten. 3D funktionen Prüfen.

    FERTIG

    ALLES WIEDER OK !!!

    Hey Fette Email bekommen von Andreas B. aus Geesthacht,

    Vielen Dank. Es funktioniert alles wieder.
    [Diese Nachricht wurde von Bochesoft am 25.05.2003 | 11:36 geändert.]
     
  3. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    Ok, erst mal: die Radeon9100 ist eine "umgelabelte" Radeon8500 mit DirectX 8.1 Hardware (aber natürlich kompatibel zu DirectX9), jedoch besitzt sie diese Geschichte mit FullscreenVideo geglättet per Shader, was besseres Bild (besonders bei DivX) verspricht.
    Besorg dir ein Programm, dass die ATI- Treiber restlos killt und deinstallier den Treiber komplett. Dann per Programm (DirectX hat selber keinen Deinstaller) DirectX deinstallieren.
    Danach installier beide Treiber neu, zuerst DirectX(9.0a) und dann ATI (Catalyst3.4).
    So müsste es dann funktionieren.

    Gruß, Viper
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    dann installiere doch mal das Control Panel für den Cat.
    Dann kannst Du nämlich auch was einstellen :)
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    das ist die Ati-interne Bezeichnung.....besser bekannt als Catalyst 3.4
     
  6. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Hallo,

    Erstmal solltest du mal posten, was du sonst noch für Komponenten hast neben der Graka.

    z.B. Motherboard, RAMs mit Marke usw. oder CPU.

    <Es läuft auch irgendwie alles fett langsam im Explorer.

    Hast du mal die Chipsatz Treiber deines System installiert? Deshalb wäre auch gut zu wissen, welches Mobo du hast.

    <DirektX 8.1 kommt nicht in Frage weil sonst Freelancer von Microsoft nicht funktioniert. (praktisch was, wiedere ganze Arbeit geleistet dieser Bill .G.) Gibt es da eine generelle ATI Direkt X 9.0 lösung. ?

    Neuinstallieren von DX9? Eigentlich bringt DX 9 bei einer 9100 gar nix, aber ich hab bei einer DX8 Karte auch DX9.

    <des neuesten Treibers wxp-w2k-radeon-7-88-030430m-008946c-efg

    Was ist das für ein Treiber? Direkt von ATI? Warum hast du nicht den alten behalten?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen