1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Radeon9800Pro PAL oder NTSC

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Gaia-Mind, 13. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gaia-Mind

    Gaia-Mind Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    61
    Habe mir gerade das Handbuch von ATI runtergeladen, und da steht, dass ich noch auf PAL umstellen muß, richtig ?
    Also Karte raus, und diese kleinen Schalter umlegen ?

    Und 2.
    Wie steht's mit dem "Power Extension" Kabel ? Muss ich also unbedingt dieses Erweiterungskabel benutzen, wenn mein Netzteil auch so lang genug ist, um direkt die Platte und die Karte zu versorgen ?
    Ich denke mal so wenig Kabel wie möglich sollten im Rechner sein, für die Belüftung, also lass ich das Kabel lieber raus, oder ?
    Ist ja im Prinzip nur eine Erweiterung, stimmts ?
    Gruß
    Andreas
     
  2. pad

    pad Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    87
    NTSC => USA
    PAL => Europa

    Es geht wohl, wenn ich es richtig verstanden habe um den TV-out und den Anschluss des PCs an den Rechner.

    PAL und NTSC unterscheiden sich in der Zeilenanzahl und Wiederholrate. => PAL
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Wenn das NT-Kabel bis an die Graka reicht, brauchst Du natürlich kein Verlängerungskabel. PAL/NTSC mußt Du nur bei Anschluß an Fernsehgerät einstellen (Deutschland: PAL).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen