Radeonlüfter (Radeon 7500)

Dieses Thema im Forum "Kleinanzeigen: Suche" wurde erstellt von deoroller, 30. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.610
    Ich suche für eine Radeon 7500 einen Originalersatzlüfter.
    Kann auch eine defekte Karte sein, bei der der Lüfter ok. ist.

    Wichtig ist, dass der Lüfter mit 5V läuft, um ihn über das Grafikboard mit Strom versorgen zu können.

    Ich bin mir nicht sicher, welche Lüfter anderer Karten baugleich sind.

    Viel Geld will ich nicht dafür ausgeben. Vorgestern ist noch bei ebay eine neue aktiv gekühlte 7500 (Lagerware) für 13€ vertickert worden.

    Jetzt fragt man sich vielleicht, weshalb ich die nicht gekauft habe: Der Lüfter ist für eine All-In-Wonder, die wegen des integrierten TV-Tuners noch teuerer ist.

    Ich bin mir auch nicht sicher, ob eine Heatpipe passt.
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.429
    vielleicht kriegst Du den Lüfter ja wieder in Gang - unter dem Aufkleber ist eine Öffnung, da ein Tröpfchen Öl rein könnte ihm auf die Sprünge helfen ... ;)
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.479
    Also bei mir hat ein P1 Lüfter auf den Kühlkörper gepasst. Einfach mit 4 Schrauben festgenagelt und den Strom an die Laufwerkskabel "getütert". Läuft seit 2 Jahren problemlos und relativ ruhig.
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.610
    @Scasi
    @kalweit

    Daran habe ich auch schon gedacht. Im Moment ist der Lüfter aber noch nicht zu hören, nur beim "Kaltstart", aber das wird sicher noch schlimmer.

    Ich hatte schonmal einen 40mm Lüfter auf eine TNT gebaut und dann an 7V angeschlossen, aber bei 5V wollte er nicht anlaufen.

    Ich habe aber noch diverse Lüfter, auch kugelgelagerte.
    Ein gleitgelagerter ist aber meistens leiser.

    Das werde ich dann mal testen.

    Ich kann aber noch warten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen