Radio Jack 1.4.9

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von 63Andreas, 2. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 63Andreas

    63Andreas Byte

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    127
    Ich hatte ja eigentlich erwartet, das ein normalerweise kostenpflichtiges Programm mindestens die Eigenschaften eines Freewarprogrammes hätte.

    Nach der Installation und dem anschließenden Internetupdate der Radiosender sind zwar unendlich viele Sender in der Liste. Ich habe jedoch keinen deutschsprachigen gefunden, der erreichbar war. In Phonostar sind alle Sender erreichbar.

    Er ist wirklich kostenlos. Nur Werbeeinblendungen muss man ertragen. Da der Player zum Radiohören jedoch in die Taskleiste verbannt wird kein Manko.

    Für mich ist der RadioJack ein flop. Werde es morgen wieder von der Platte schmeißen. Zum Glück nur auf der Testpartition aufgespielt.

    Einen schönen Abend aus Darmstadt
    Andreas
     
  2. maikimweb

    maikimweb Byte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    63
    was denn für Werbeeinblendungen ??

    Hast Du das Programm mit dem Schlüssel auf der Heft CD freigeschaltet ?
    Einfach von der HTML Oberfläche kopieren und dann in das Registrierungsfenster einfügen -> Voila Vollversion!

    Du kannst in RadioJack massig andere Sender einfügen. Z.B. aus WinAmp, aus Phonostar hab ich es noch nicht probiert.

    RadioJack läuft endlich unter XP SP2 schön rund ... AudioJack von der Heft CD ein paar Ausgaben zurück, verursacht mir dagegen nur eine Mega CPU Auslastung.
    Komischerweise taucht dieses Phänomen unter SP1 nicht auf !!?

    Was ist an RadioJack so toll? Einzigartig finde ich das Feature, eine Aufnahme zu starten, wenn das Lied schon angefangen hat (grüner Button mit Notenschlüssel).

    Meine Erfahrungen mit RadioJack sind gut...
     
  3. Herman_Munster_

    Herman_Munster_ ROM

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    7
    RadioJack ist definitiv der letzte Müll. Ein Update der Senderliste war bei mir erst möglich, nachdem ich sowohl die Firewall und das Antivirenprogramm deaktiviert habe - vorher stürzte das Programm beim Versuch, die Liste upzudaten, einfach ab. Die CPU-Auslastung ist extrem hoch, 90% der Sender in der (gerade aktualisierten) Liste sind nicht erreichbar, die Wiedergabe ruckelt trotz DSL 1000 unerträglich ... was soll ich noch sagen. Vielleicht, dass ich jetzt weiß, warum die Firma, die siesen Schrott auf den Markt wirft, sad heißt? Ich muss zugeben, dass diese Firma ihren Namen zu Recht trägt - dieses Produkt ist mehr als traurig!!! Nie mehr s.a.d.!!!

    :(

    Herman_Munster
     
  4. maikimweb

    maikimweb Byte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    63
    das mit der Firewall stimmt ... die denkt es ist ein Hackerangriff.
    Liegt also an der Konfiguration der Firewall. Du mußt diesen Eingang entweder als Regel vorgeben oder sie deaktivieren.
    wo ist das Problem, wenn Du Dich nur mit dem Internet verbindest ohne auf eine Site zu surfen? Kein Hacker weiß, daß Du online bist!!

    Über die Qualität der upgedateten Sender kann man streiten.
    Bau doch eigene ein.
    Meine Erfahrung ist nur, wenn man nicht updatet läuft das Programm nicht stabil.
    Falls Du so eine hohe CPU Auslastung hast, könnte es auch an Deinem Antivirus Proggy liegen. Nimm RadioJack einfach aus der Überwachung raus.

    hoffe es klappt..
     
  5. kurtkmw

    kurtkmw ROM

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    1
    Kann mich nur Andreas und Herman anschliessen. Mit Firewall
    läuft garnichts. Bescheiden.
     
  6. Herman_Munster_

    Herman_Munster_ ROM

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    7
    Schön zu sehen, dass es noch User gibt, die mit so wenig zufrieden zu stellen sind. Das wird Bill Gates besonders freuen :D . Im Übrigen habe ich RadioJack nicht nur aus der Überwachung, sondern aus der ganzen Festplatte rausgenommen - und das wird definitiv auch so bleiben :cool:

    Greetings

    Herman Munster
     
  7. KaiD77777

    KaiD77777 Kbyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    252
    Die Probleme mit der Firewall kann ich nicht bestätigen, trotz aktiver und aktivem Virenscanner keine Probleme. Das einzige was mich auch nervt, sind die nie erreichbaren Sender. Ich bin dazu übergegangen meine Favoriten aus dem Winamp in RadioJack einzufügen.

    S.A.D. macht aber auch gute Programme, siehe Simon Tools Reihe und Tune Up Utilities 2006. :jump:
     
  8. Bruder Bop

    Bruder Bop Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    242
    Bei mir funzt Radio Jack auch trotz Firewall etc. Ist halt eine Sache der Konfiguration. Allerdings nerven mich auch die ganzen Sender, die nicht funzen. Deshalb bin ich auch nicht so begeistert...

    Gruß
    Bruder Bop
     
  9. schlittenfahrer

    schlittenfahrer Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    75
    also bei mir gibts keine probleme mit der firewall...

    was mich nervt ist allerdings die unerreichbarkeit der meisten sender :aua:

    gibt es eventuell im internet irgendwo .pls datein für radiojack in denen sender sind die etwas öfter erreichbar sind?
    hab schon gegooglet aber bis jetz noch nichts gefunden...

    ansonsten funktioniert es ganz gut wenn man die sender aus winamp übernimmt
     
  10. maikimweb

    maikimweb Byte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    63
    Das mit der Firewall betrifft nur das Update, nicht die Verwendung des Programms an sich.

    Wer beim Update die Firewall nicht ausschalten muß, hat diesen Zugriff von außen entweder als Regel definiert oder sollte sich mal überlegen, wer sonst noch alles auf den Rechner zugreifen kann.

    Die Spionage von MS verhindert bei mir TuneUp 2006 ... und keine Firewall.
    Was mach ich denn, wenn ich mir von MS Updates ziehe? Da bekommt die Firewall eine Berechtigung XP ins Net zu lassen ... und was wird dann alles übertragen?

    Erst mal die Posts richtig lesen und dann seinen Senf dazu geben! :p
     
  11. furian

    furian ROM

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    2
    bei mir läuft das auch nicht; entweder "Zeitüberschreitung" oder der Sender wird für 1 Sekunde gespielt und bricht dann ab; woran liegt das denn ? meine Internetverbindung entspricht gel. nur einer Kanalgebündelten ISDN - aber das sollte doch eigentlich funktionieren ? Die Hotlien von S.A.D. ist ja richtig Panne; Kommentar: keine Ahnung, einfach probieren (!)
    :bitte:
     
  12. Herman_Munster_

    Herman_Munster_ ROM

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    7
    Klicke einfach auf Start - Systemsteuerung - Software -RadioJack - Ändern/entfernen, und schon ist das Problem gelöst:bussi:

    Kleiner Joke, aber leider die Wahrheit :heul:

    Was fürn Schrott!!!
     
  13. maikimweb

    maikimweb Byte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    63
    furian versuch doch mal bitte folgendes: installier die neueste Version von Winamp und versuch damit Radio übers Internet zu hören.
    Sollte es funktionieren, kopier die Radio URL raus und füge sie in Radio Jack ein.
    Wenns dann immer noch nicht geht, teil uns doch mal bitte die URL des Radiosenders mit und wir schauen mal obs bei uns geht(wir= hilfsbereite Forumsteilnehmer ... nicht solche, die nur von Systemsteuerung, Software, ... schreiben können). ;)

    Bis dann
     
  14. KaiD77777

    KaiD77777 Kbyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    252
    :spitze:

    100% Zustimmung, mache ich auch so !
     
  15. Primatronic

    Primatronic Byte

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Beiträge:
    14
    Bin sehr enttäuscht, dass PC Welt so ein schlechtes
    Programm ihrer Zeitung beilegt.
    Unter ME sind Blue Screen vorprogrammiert, sollte es doch mal starten, was einen Programmaufruf von mind. 5 mal benötigt, dann sind nur schlechte Sender zu finden. D.h. ständige Unterbrechungen trotz DSL 2000, Titel und Song sind nicht synchron.
    Kann nur raten-löschen-
     
  16. thucko

    thucko ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo
    Ich hatte das Problem mit Audiojack und einer hohen CPU Auslastung auch ztu beklagen.

    Die hohe Auslastung besteht bei mir, wenn der Audiojackk-Browser geöffnet ist.
    Klicke ich auf minimieren, beschränkt sich das Programm auf das normale Mass an CPU-Bedarf
     
  17. wallenstein

    wallenstein ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Seit einiger Zeit läuft auf einem bestimmten Radiosender 2 Stunden nonstop absolut geiler sound ohne Moderatorengequatsche und ohne Werbung. Jede Sendung ist einmalig, weil versch. DJs House machen. Auf der Suche nach einem geeigneten Programm zum Recorden stiess ich auf Radiojack. Ich installierte es, fügte den entsprechenden Sender hinzu und ließ die Aufnahme laufen. Funktionierte reibungslos! Die Sessions kann ich seitdem in guter Qualität sammeln. Ich habe übrigens ne Asbach Uraltmaschine mit nem 450 AMD. Seit 6 Jahren nix neues an HW eingebaut!
    Ich kann nur sagen, dass ich mit Radiojack vollauf zufrieden bin!
     
  18. much12

    much12 ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Kann mir bitte jemand sagen, wo die sender URL bei winamp steht ??
     
  19. jodahush

    jodahush ROM

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1
    Ich bin sehr enttäuscht von RadioJack, oder PCWelt. Ich programmiere selber und würde ein solches Tool nicht als shareware anbieten.
    - Erstens kann man 90% der Sender nicht erreichen.
    - Zweitens nimmt die aktuelle Version zum Teil MP3 files in seperate Junks zerlegt auf und
    - drittens, kaum zu glauben, nimmt das Ding bei mir nur Mono auf. Meine Files sind etwa 1.5 Mb gross, und ich musste lange vergleichen bevor ich mir sicher war...MONO, deshalb die kleinen Files!

    Im Grunde ist das eine Frechheit von PCWelt, oder vielleicht habe ich einfach nicht den Schalter gefunden um RJ richtig zu bedienen!

    Wie gut das es Phonostar und RadioTracker gibt!!

    :aua:
     
  20. DarkVampire666

    DarkVampire666 ROM

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    2
    Huhu :)

    Ich habe meinen Radio Jack heute installiert
    und bin bisher damit sehr zufrieden.
    Nur : Im Heft steht, daß man bis zu 5 Streams gleichzeitig
    aufnehmen kann. Aber ich blicke irgendwie nicht, wie das
    gehen soll :confused:
    Ich hatte einen Sender laufen und habe dann versucht
    einen zweiten laufen zu lassen gleichzeitig.
    Dann aber wurde der erste Sender gestoppt und der
    andere eingeladen. Ich habe jeweils die pls-Dateien
    der Radios heruntergeladen und geöffnet.

    Können 2 pls-Dateien oder mehr nebenher gleichzeitig laufen ?
    Und wie höre ich in einen Sender erstmal rein,
    während schon ein anderer läuft und aufgezeichnet wird ?

    Ich starte übrigens einen Radio-Sender meiner Wahl so :
    Ich gehe auf die Website des jeweiligen Senders,
    schaue da nach einer pls-datei zum Wiedergeben
    ( die lädt man dann herunter ). Paralell dazu stelle ich im
    Radio Jack die URL ein, wo die pls-Datei liegt
    ( dazu muß man zB vorgegebene Sender bearbeiten -
    manchmal stimmen die Serveradressen einfach auch nicht mehr ).
    Dann öffne ich die pls-Datei mit Radio Jack und dann läuft
    der Sender.

    Wenn ich einfach so im Rado Jack auf einen Sender klicke,
    ohne vorher die pls-datei herunterzuladen, tut sich gar nichts.
    Ich bin darauf gekommen, weil ich zum bloßen Anhören eines
    Webradios auch immer eine bestimmte pls-datei herunterladen mußte.

    Eine mögliche URL kann zB sein :
    http://www.radioxyz.de/com/listen.pls
    ( das gibt man dann auch im Radio Jack ein
    bei dem zugehörigen Sender ).

    Der Stream bricht übrigens auch bei mir irgendwann ab.
    Das macht aber auch zB der Realplayer, wenn man einfach
    nur Radio hört. Kann mir jemand sagen, an was das liegt
    und wie ich das abstellen kann ?

    Meine Files sind übrigens normal groß und klingen auch normal.

    Dunkle Grüße :)

    Melle ^v^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen