Radiosendung aufnehmen,Mitgliedschaft bei www.pc

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von indira23, 3. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. indira23

    indira23 ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo an alle,

    ich sitze im Rollstuhl, kann nicht lange vor dem Rechner"logieren",muß
    starke Schmerzmittel nehmen und begreife deshalb oft nur einfache Beschreibungen,
    die für den "Normalbürger bzw.Computerfreak" ein Einfaches sind.Deshalb
    verzeiht mir schon jetzt meine vieleicht "tolpatschigen Fragen".
    Also bei folgendem benötige ich Rat und Hilfe:

    1. Ich möchte legal Rundfunksendungen aus dem Internet aufnehmen und mir dann
    auf CD brennen. Ich besitze eine TV/Radio Pinnacle Karte.
    Welche Programme sind dafür geeignet, wo gibt es dafür einfache Manuals
    oder Anleitungen ?
    2. Hat jemand Erfahrung, wenn man sich für Produktproben registrieren lässt
    und eine Monatsgebühr fällig wird ?
    3. Lohnt sich eine Mitgliedschaft beiwww. PC-Report und wer hat dort Erfahrung gesammelt?
    4. Ich habe einen TDSLAnschluß mit geringer Geschwindigkeit,
    kann ich wireless-Lan in so einem Ortslagegebiet lohnend anschaffen, was benötige ich alles dazu und wer ist der beste Anbieter?

    Danke vorerst an alle, die mir behilflich sein wollen

    indira 23:bet:
     
  2. indira23

    indira23 ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo an Alle,

    ich lebe "noch". Bürokratenwillkür, ich musste wegen einer einzigen
    Unterschrift ins Rathaus. Trotz meiner Bitten, ich sitze im Rollstuhl,
    mir geht es schlecht und ich nehme mit Morphium ja extrem starke
    Schmerzmittel. Doch diese "Teufelin" im Amt ließ sich nicht erweichen
    und so durfte ich trotz miserablen gesundheitszustand dort auftauchen.
    Das Ende vom Lied: Viele, viele Tage fast bewegungsunfähig, wahsinnige
    Schmerzen und Übelkeiten bis zum Erbrechen. Ich will es kurz
    machen, fühle mich noch immer miserabel, aber lebe noch.
    Ansonsten hat sich am Thema und der Problematik nichts geändert.
    ich hoffe, trotz der Abstinenz, wieder von Dir zu jören.

    Tschüss
    indira23


    Das mir wireless lan habe ich kapiert. Ich bracuhe dazu wohl einen
    Router und eine Netzwerkkarte.Ist das rcihtig ? Habe ansonsten
    T-dsl-flat. Ich meinte wohl auch besser, geht bei dieser geringen
    Geschwindigkeit auch eine Sat-dls Verbindung.Oder hat das überhaupt nichts miteiander zutun.:aua:
     
  3. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    zu 2) :google:

    zu 3) Wireless Lan bzw. WLAN hat nichts mit der Internetverbindung zu tun!

    WLAN ist, wenn Rechner ohne Kabel miteinander verbunden sind.

    Wenn ich ein wenig interpretiere, dann nehme ich an, Du möchtest kabellos über Deinen bestehenden Anschluß ins Internet. Richtig?
    Ich weiß nicht, ob es dafür eine Lösung wie z.B. eine FunkISDN-Karte gibt. Frag mal bei der Telekom.

    Wie hoch sind Deine Onlinekosten momentan im Monat?
    Vielleicht ist eine DSL-Flatrate für Dich interessant.
    Bei Bestellung gibt es WLAN-Komponenten meist kostengünstig dabei.
     
  4. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Zu 1,guck dir mal die Programme:iRaTe2 und SurfMusik3.0 an
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen