1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Raedon 9500 @ 9700pro

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Gschmakofazy, 27. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Hi

    Ich hab eine 9500 von Sapphire mit 128 Mb Ram und die hab ich mittels Rivatuner zu einer 9700Pro gemacht, allerdings des auch wieder nciht ganz. sie läuft jetzt zwar auf dem takt einer 9700pro und hat auch 8 statt den 4 rendering-Pipelines freigeschalten, allerdings hats sie immer noch die 128-(Flaschenhals)-Bit Speicheranbindung! Woran kann es liegen, dass dies beim umstellen von 9500 zu 9700 nicht umgestellt wurde?
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :-)

    Thx und cya
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    natürlich ist ATI an einer Sperrung gelegen. 9500er Karten die sich via "mir nix dir nix" zu }ner 9700er machen lassen und etliches an Umsatz und Gewinn durch die Lappen gehen lassen, dass kann auch einer Firma ATI nicht Recht sein - mir liegt ein ATI-internes Doku vor (dass Doku welches auf einer mit Dialern verseuchten Seite zu finden ist), woraus ganz eindeutig von diesen Sperren die Rede ist. Dieses Doku ist an die jeweiligen Niederlassungen und Distri}s ausgegeben worden. Das was bei Ati-News zu lesen ist, ist die offizielle für "nach draussen gedachte" Stellungnahme.

    Ähnlich verhält es sich doch auch bei AMD mit den }runtergetakteten CPU}s, in der Mehrzahl der Fälle können die Prozi}s mit dem eigentlichen Takt nicht die strengen Massstäbe bei AMD erfüllen und werden }runtergetaktet bis sie zu 100% die Vorgaben erfüllen. AMD verzichtet sicher nicht aus Jux auf etliche Millionen $ Umsatz und Gewinn, wenns dafür keinen plausiblen Grund gibt.

    Andreas

    Nachtrag: Gib mal bei Google Block OC bzw. Block Overclocking and block Modding radeon 9500 ein - eigentlich müsstest du auf}s ATI-Interne Doku stossen
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 30.05.2003 | 22:40 geändert.]
     
  3. Dario.

    Dario. Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    209
    ist mir eine etwas zu undurchsichtige Sachlage die
    Du da beschreibst. Von wegen 3er Sperre und
    toll aufklärende Seite mit IDialern übersät.

    Ich denke keinem Herrsteller, und vor allem auch
    ATI ist nicht an solch einer Sperre gelegen, ganz im
    Gegenteil, sicher möchten sie das OC unterbinden,
    einfach um Ihren Support und Ihre RMA zu entlasten,
    aber wenn sie sogar dafür Sorgen würden daß die
    Karten dabei zu Schrott umgewandelt werden,
    würde es bei Entdeckung dieses Problems
    durch die Medien, bzw. durch den Kunden zu einer
    Anti - ATI Reaktion kommen, außerdem müßte das OC
    beweisbar sein, sonst dürften sie dafür dann auch noch
    grade stehen.

    Ganz im Gegenteil, Ati hat mehrmals daraufhingewiesen,
    daß es Ihrerseits keinen Schutz gibt. Siehe auch
    dieser Link Bericht vom 14. Januar 2003

    http://www.ati-news.de/cgi-bin/News/archives.cgi?category=1&view=1-03

    Gruß
    Dario
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    <AMD User ist normal auch nicht so, hat bestimmt nur einen
    schlechten Tag erwischt,>

    Nein, hat und hatte er nicht !

    Ich habe hier Karten im Verkaufswert von weit über 3.000 ? liegen, welche sich die verschiedensten User kaputt gemoddet haben, weil sie sich an Anleitungen wie deine orientieren und versuchen zu modden - was letztendlich häufig fehlschlägt.

    Ein Fehlschlag ist lediglich NUR dann ausgeschlossen, solange die Karte nur mit EINER oder halt mit ZWEI Sperren versehen ist. Ist die Karte hingegen jedoch mit DREI Sperren versehen - dann geht definitiv NIX und die Karte ist hinterher SCHROTT, siehe oben.

    Da es bisher noch kein Tool gibt um die Anzahl der Sperren ausfindig zu machen, geht man beim Modden ein Risiko von 50 : 50 ein - und genau darum geht es und davor will ich warnen.
    Wenn}s nämlich schief geht, dann sind ~ 200 ? FUTSCH

    In diesem Sinne
     
  5. kermit_nc

    kermit_nc ROM

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    hallo

    atiflash ist nur fuer ati-karten sapphire braucht flashrom

    mfg kermit
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    du kannst mit deinen Komponenten machen was du willst, auch deinen Prozi bis in die höchsten Regionen jagen - die Händler freut so etwas immer :D

    Ich persönliche stehe auf sauschnell und dabei so stabil und leise wie nur irgendwie möglich, auch wenn}s halt ins Geld geht ... und bisher bin ich noch von keiner meiner verbauten Komponenten enttäuscht worden.
    Zur Zeit läuft eine Mini-Klimaanlage auf 2 Barton CPU}s im Dauertest und die CPU wird nicht "wärmer" als 30°C nach stundenlanger Volllast ...
     
  7. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Ich kann dir nciht sagen wieviele ich ohne oc habe, aber ich kann sagen, dass ich mit 9500er pro, die ich ja zu haben scheine 4012 schaffe. Prozzi sag ich lieber nciht weil sonst da AMD User noch durchdreht!!!! (es ist kein Intel!!!!!)
     
  8. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Na endlich mal einer der mich versteht oder verstehen darf...

    Ja du hast mir geholfen und ich werd mir in den näxten tagen mal des zeug beschaffen und dann schaun wie weit ich komm!!!

    Thx an Alle!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  9. kermit_nc

    kermit_nc ROM

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    hi

    eigentlich ist die sache sehr einfach. es lassen sich nur non pro\'s mit 128 mb auf das nivau einer 9700pro heben wenn die das basis-layout einer 9700er hat, was bedeutet sie darf oberhalb der VPU nur 2 speicherbausteine haben. wenn sich dort 4 speicherbausteine befinden handelt sich es um ein 9500 layout.
    in deinem fall mueste deine graka 4 speicherbausteine oberhalb der VPU haben (9500er layout) dann ist es eben nur moeglich deine graka auf das nivau einer 9500 pro zu bringen.
    mehr leistung kannst du ueber das biostuning herausholen:
    mit atiflash kann man das originalbios auslesen und spaeter ein mod.-bios einspielen.
    mit modbios ist es moeglich den uebertacktungsschutz zu entfernen (auch den zusaetzlichen von sapphire) und es ermoeglicht die tackteistellung mittels radedit ver.1.1.02beta.
    Mit radedit kann der vpu takt und der speichertakt eingestellt werden (vorher mit powerstrip o. ae. testen.
    das fertige bios kann mittels atiflash eingespielt werden.
    kuehlung nicht vergessen!!
    ich habe schon gesehen das 9500pros an der 9700pro mittels taktmod. vorbeigezogen sind.
    ich hoffe ich konnte dir helfen gruesse

    kermit
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    wie soll ich bei einem NDA gesprächig sein...

    und wenn du jetzt 1 und 1 zusammenzählst und dein Problem noch einmal vor Augen führst und daran denkst dass es verschiedene Varianten gibt eine Karte am (vollständigen) Mod zu hindern, dann ...

    ich kann und darf da nicht mehr zu sagen (dass war sowieso schon wieder alles viel zu viel) und für via ICQ kenn} ich dich nich gut genug um dir vertrauen zu können um da noch mehr ...
     
  11. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Ich weiß, dass es eher die Ausnahme ist, wenn man es schafft eine 9500er zu einer 9700er Pro zu machen. Aber wenn es ncith klappt, dann bekommt man entweder Grafikfehler, oder die Karte geht gar nicht mehr. Ich hoffe soweit lieg ich richtig! Dies ist bei mir aber nicht der Fall, ich hab aber auch noch keine 9700er. Sry, dass ich dich damit schon wieder neve, aber du bist ja auch nciht gerade gesprächig. Mein einziges Problem ist nach wie vor, dass das umschalten auf 256 bit nicht klappt.
     
  12. Dario.

    Dario. Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    209
    AMD User ist normal auch nicht so, hat bestimmt nur einen
    schlechten Tag erwischt, soweit ich weiß ist er PC-Händler
    und wenn die Leute sich lieber Schlange stehen um einen
    preiswerten aber für Ihre Ansprüche viel zu
    überdimensionierten PC kaufen, anstatt sich einen
    für Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen PC vom Fachmann
    zusammenbauen lassen, und dann noch die Kids
    mit Ihren kaputten Graka\'s kommen würd ich mich
    auch ärgern und die Schuld auf alles schieben, was
    nur den Verdacht erregt, schuldig zu sein.

    aber jetzt mal wieder zu Deinem OC,
    wie hoch ist denn die Leistungssteigerung bei Dir,
    wenn möglich so in 3D Mark einheiten :-)
    [Diese Nachricht wurde von Dario. am 27.05.2003 | 16:42 geändert.]
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    dein Posting zeigt mir dass du dich mit der Materie bzgl Mod 9500 -> 9700 in keinster Form beschäftigt hast. Denn dann wüsstest du dass es insgesamt 3 verschiedene Möglichkeiten gibt die Karte(n) zu sperren bzw. am Mod vollständig zu hindern.
    Diese 3 Möglichkeiten werden willkürlich nicht, einzeln, in einer 2er Kombi oder auch alle 3 vollständig eingesetzt. Diese Sperre wird willkürlich eingesetzt, d.h. selbst derjenige Hersteller welche sich vollständig ans Referenzedesign hält und die GPU und noch einiges andere direkt von ATI erhält, weiss noch nicht einmal welche Sperre gerade aktiviert ist.

    Eine vollständige Deaktivierung ist meines Wissens nach bisher nicht gelungen, zumindest dann nicht wenn die 3er Kombination aktiviert ist, lediglich beim Einsatz der 2er Kombi besteht eine Deativierungsmöglichkeit. Eine entsprechende Anleitung sollte im Internet zu finden sein.

    Ferner bedeutet dein geglückter Mod bei 2 Karten noch lange nicht dass ein 3., 4. oder 5. oder, oder Mod ebenfalls funzt - siehe dein jetziges Ergbnis.

    Ich selbst bin Händler und habe hier etliche versuchte Mods des neuen 9500 Layouts hier liegen, welche sang- und klanglos gescheitert sind - ferner bin ich an ein NDA gebunden solange diese Technik eingesetzt wird.

    Versuch mal über die Irren und Wirren des Internets an das Doku bzgl. der OC- und Mod-Sperren zu kommen - ich weiss dass es existiert, nur der Link führt auf eine mit Dialern übersäte Seite, daher erspare ich mir hier die Nennung.
     
  14. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    danke! (mein ich nicht ironisch!!!)
     
  15. Dario.

    Dario. Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    209
    Hi,
    Die Speicheranbindung ist Hardwaremäßig,
    das heißt du wirst sie nie per OC auf 256Bit
    bekommen. Normal heißt es sogar, kann man
    eine 9500er nonpro höchstens zu einer pro
    Leistung patchen, das es bei Dir sogar bis
    zu einer 9700er Pro geklappt hat, wenn auch
    ohne 256bit Speicheranbindung verwundert
    mich schon ein bissel, aber ehrlich gesagt
    hab ich da überhauptkeine Praxiserfahrung.

    Warum wird das Thema OC von einigen Usern
    eigentlich immer so Stiefmütterlich behandelt,
    OC oder nicht OC das ist doch eine Frage wie
    Intel oder AMD, der eine kommt gut damit aus,
    der andere weniger.

    Also mal ganz forsch, wenn jemand eine Frage
    zu OC hat, am besten mal Klappe halten,
    wenn man nicht weiterhelfen kann !

    Gruß Dario
     
  16. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    junger mann, wenn man des ganze ncithz mit der brechstange durchbringen will dann machst du dabei auch ekine graka kaputt, ich hab schon 2 stück auf diese weise übertaktet, nur bei dieser hab ich eben des problem,d ass ncith auf 256 bit umgestellt wird!

    wenn du willst können wir auch über icq weiter reden!!
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    das hat nix mehr mit kompetent und objektiv zu tun, sondern schlicht und einfach damit dass man sich in den Foren die mit diesen Beiträgen regelrecht überquillen, <B>vorher</B> informiert. Hier im Forum habe ich sobene via Forumssuche insgesamt 10x diese Frage bzgl. Mod 9500 -&gt; 9700 und insgesamt 23 Warnungen davor gefunden - noch irgendwelche Fragen?

    Scheinbar sind 200? für eine Grafikkarte die man innerhalb von 1-2 Minuten mehr oder weniger unbrauchbar macht, noch nicht genug Geld - ATI und die Händler freut}s :) :D.

    Sorry, für die Ironie - mittlerweile kann ich sie mir zu diesem Thema nicht mehr ersparen.
     
  18. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    vielen Dank für deine kompetente und objktive Antwort
     
  19. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    such} dir mal via Forumssuche die verscheidensten Beiträge bzgl 9500 -&gt; 9700 und dann hast du die Antwort - eins Vorweg der Mod bzw. OC funzt nur zu ca. 50 : 50.

    Wenns}net hinhaut gibt}s auch kein Weg zurück mehr und damit ist letztendlich auch die Garantie/ Gewähleistung und auch damit ca. 200 T?ten weg - wann lernt}s ihr mal?!?!?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen