Rätselhafte Meldung beim Systemstart

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Gast, 5. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Ich erhalte jedesmal beim Hochfahren des PC als erstes folgende Meldung angezeigt:

    "Eine der Dateien mit der Registrierung des Systems musste mit einem Protokoll oder einer Sicherungskopie wiederhergestellt werden. Die Wiederherstellung war erfolgreich."

    Mit OK bestätigt - das war?s. Wer kennt den Absender dieser Meldung und wie kann man das dauerhaft abstellen?

    Erich
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Tja - dachten wir alle....
    Fehler ist nicht behoben. Heute zwei Systemstarts: Beim ersten die gleiche Meldung, beim zweiten wiederum keine. Scheinbar muss ein längerer Zeitraum zwischen zwei Meldungsausgaben bzw. Systemstarts liegen.

    Ich wüsste zu gerne den Urheber diese blöden Meldung.....

    Erich
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Tja - Fehler scheint behoben zu sein.

    Ich habe einen Eintrag namens "Regshave.exe" mit msconfig deaktiviert, der was mit Fuji zu tun haben soll (Digitalkamera und dazugehörige Programme???).

    Seitdem kommt die Meldung nicht mehr.

    Danke für den Einsatz eures Gehirnschmalzes....

    M.f.G. Erich
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hey Franzkat

    DAS hat mich auch ausgesprochen irritiert! Man kann ja über MS schimpfen wie man will - in der Regel stimmen die Übersetzungen.

    Zunächst dachte ich auch an die Registry - aber bei der Wortwahl kann ich mir das nicht denken. Der Hase muss m.E. woanders im Pfeffer liegen.

    M.f.G. Erich
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    >Eine der Dateien mit der Registrierung des Systems musste mit einem Protokoll oder einer Sicherungskopie wiederhergestellt werden

    Ziemlich falsches Deutsch. Wer war da bei M$ für die Lokalisierung zuständig ? Soll man das so verstehen, dass es sich um eine der Registry-Dateien handelt ?
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hmmm - an einen Virus mag ich nicht glauben,, vorausgesetzt, dass mein Norton AV sauber arbeitet.

    Gibts noch Ideen?

    M.f.G. Erich
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Nicht "Selbstteilungsfunktion", sondern "Selbstheilungsfunktion" :D
     
  8. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    "Selbsteilungsfunktion" ? :D der name ist geil *g*

    ich würd auch sagen, dass das nen virus ist!
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn die Meldung bei jedem Start kommt kannst du davon ausgehen dass ein Programm oder Virus/Wurm bei jeder Sitzung eine Betriebssystem-Datei ändert und die "Selbstheilungsfunktion" von Windows sie beim Start wieder herstellt.

    Nach Viren scannen... und überlegen was du zuletzt so installiert hast.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen