1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Raid 0 NVIDIA Stripe: mieses Benchmark Ergebnis

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von HRoch, 12. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HRoch

    HRoch Byte

    Hallo
    ich habe mal die Benchmark-Tools HD Tune und HD Tach auf meinen Raid 0 Array losgelassen und war ziemlich enttäuscht über die miesen Transfer Rate Ergebnisse:

    HD Tune: NVIDIA STRIPE 306.77G Benchmark
    Transfer Rate Minimum : 14.4 MB/sec
    Transfer Rate Maximum : 20.3 MB/sec
    Transfer Rate Average : 19.2 MB/sec
    Access Time : 12.6 ms
    Burst Rate : 110.7 MB/sec
    CPU Usage : 90.6%
    Das Ergebnis wurde mit HD Tach im Prinzip bestätigt, ziemlich rätselhaft finde ich auch den extrem hohen Wert für die CPU Usage.
    Was mich nur verwundert ist, daß meine 3. SATA Festplatte(gleiche Größe, gleicher Hersteller) außerhalb des Arrays ein doppelt so gutes Ergebnis bei der Transfer Rate erzielt.
    Transfer Rate Minimum : 28.1 MB/sec
    Transfer Rate Maximum : 58.2 MB/sec
    Transfer Rate Average : 46.9 MB/secAccess Time : 12.4 ms
    Burst Rate : 112.6 MB/sec
    CPU Usage : 9.9%
    Hardware-Ausstattung s. u.
    Kann mir jemand erklären, worauf dieses schwache Ergebnis zurückzuführen ist.
    Da kann ich ja direkt den RAID 0 dran geben und zugunsten der Datensicherheit die Festplatten besser einzeln betreiben.

    Vielen Dank im Voraus

    HRoch

    AMD Athlon 64,2200 MHZ(11 x 200)3500+
    ASUS A8N-SLI Deluxe BIOS 1011
    2048Mb, je 2x1024Mb DDR400 Infineon CL3
    2 x LEADTEK WinFast PX6600 GT TDH 128MB Extreme GD PX6600GT-EXTREME-TDH128(ForceWare 77.72)
    2 X 160GB S-ATA Hitachi--> NVIDIA STRIPE 306GB an SATA 1 und 2
    1 X 160GB S-ATA Hitachi an NVIDIA Controller SATA 3

    be quiet! BQT P5-520W-1.3
    Router: SMC7004ABR Barracuda
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen