1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Raid bei Asus P4P800E-Deluxe (o.ä.)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Heronimus, 19. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Heronimus

    Heronimus ROM

    Ich habe eine Frage: Gibt es eine Möglichkeit mein Raid 1 System mit 2 IDE-Platten auf eine S-ATA 250GB Platte zu spiegeln ?

    Mein System: ASUS P4P800E-Deluxe, P4 3,06 533 Northwood, 4x512 MB Samsung DDR-333, 2x 120GB im Raid 1 an IDE, ATI Radeon X800XT PE AGP
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    öhm... RAID1 ist doch schon eine Plattenspiegelung.. wenn du das RAID1-System durch ein Einzel-Plattensystem ersetzen willst, sollte (die passenden Treiber schon isntalliert) es möglich sein, eine der RAID1-HDs auf die neue HD zu spiegeln (mit Ghost oder ähnlichem) und damit den PC dann zu booten
     
  3. Heronimus

    Heronimus ROM

    Ach, da habe ich mich ja auch vertan. Ich habe natürlich ein Raid-0 (striping) für Performance installiert und möchte das Ganze nun zur Sicherheit spiegeln. Das Board hat ja auch mehrere onboard-Controller, aber ich blicke es zur Zeit nicht mehr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen