1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

raid controller ->festplatten nicht da nach xp neuinstallation

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Mr.47918, 5. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr.47918

    Mr.47918 ROM

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    1
    hi!

    bitte helft mir (

    nach formatierung und neuinstallation von win xp pro, sehe ich auf einmal die festplatten nicht mehr, die an dem raid controller (pci-karte) angeschlossen sind.

    es sind 2 festplatten 160GB und 120GB, die jeweils einzeln an den beiden slots am raid-controller angeschlossen.

    beim booten werden mir diese beiden festplatten samsung und maxtor schriftlich angezeigt..


    im gerätemanager fehlt der treiber bei andere geräte->raid controller
    und unter datenträgerverwaltung sind die beiden festplatten auch nicht zu sehen.

    komisch ist, dass nach jedem 2. neubooten die beiden brenner nicht im arbeitsplatz wie auch nicht in der datenträgerverwaltung zu sehen sind.
    wenn ich nochmals boote, sehe ich die beiden brenner wieder.

    wo kann ich sehen, was für einen raid-controller ich habe und wo finde ich den ichtigen treiber dafür?

    hilfeeee bitteee helft mir
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Evtl. muß du für deinen Controller bei der Installation eine TreiberDisk reinschieben (Taste F6 am Anfang der Installation), damit Raid richtig eingebunden wird !?
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    ein Blick ins Handbuch und ein Besuch auf der Hompage des Boardherstellers dürfte Dein Problem lösen.
    Klappt das nicht, dann melde Dich noch einmal.
    War beim Board keine Diskette mit dem Treiber dabei ?
    Schon mal auf der CD nachgeschaut, die zum Mainboard gehört ?

    mfg Ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen