1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAID-Controller onboard oder als PCI

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Rodger Rabbit, 12. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Hi,
    was ist besser:

    1. RAID-Controller onboard oder
    2. separater Controller als PCI-Version.

    Ich will RAID nicht nutzen. Es ist nur, dass ich acht statt vier Geräte anschließen kann.

    Bitte um Empfehlungen, Tipps, Ratschläge, ....

    Ich überlege mir das Board Asus P4PE zu holen.
    Hat jemand Erfahrung mit dem RAID-Controller????????
     
  2. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    ok ich hab mich hier auf die aktuellen asus P4 mobos bezogen
    ich hab mein gigabyte 8inhXP das löäuft supi, was andere boards angeht gebe ich dir recht
     
  3. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    nix blödsinn

    The Serial ATA on P4PE and P4GE-V is supported through the onboard Promise 20376 controller. As shown in the picture to the right, an additional parallel ATA hard disk is also supported. You can use the RAID feature to set up a disk array configuration to support either RAID 0 or RAID 1.

    dass heist dass ich entweder einen Raid aus 2 SATA geräten machen kann oder einen Raid aus 1 SATA u. 1 ATA. einen raid aus
    2 ATA geht nicht das kann man schonam bild an den anchlüssen abzählen.

    http://www.de.tomshardware.com/mainboard/20021205/intel_845gepe-04.html#asus_p4pege_jetzt_vollausstattung_zum_alten_preis
    [Diese Nachricht wurde von ich2001 am 12.02.2003 | 14:32 geändert.]
     
  4. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    nein die von asus verbauen keine wirkllichen raid controller mehr dort hast du folgendes

    2 xUDMA (Standard)
    1x UDMA RAID
    2 SATA RAID
    kannst also 6 geräte anschliessen

    für deinen zweck reicht doch ein normaler zusatzkontroller udma 133 muss doch kein raid sein (spart geld)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen